Wie viel Frühling passt auf eine Scheibe?

Kalter Hund
19. März 2019
Schnitte Deluxe: Geräuchter Lachs mit Avocado und Meerrettich
25. März 2019

Endlich steht der Frühlingsanfang vor der Tür. Und weil wir den Frühling nicht nur vor unserer Tür, sondern am liebsten auch auf unserer crossen Scheibe haben wollen, gibt es heute ein Rezept für leckeren Frühlingsquark für euch.

Das braucht ihr dafür:
  • 250 Gramm Magerquark
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1/2 Beet Kresse
  • Radieschen
  • Salz und Pfeffer
Und so einfach gehts:
  1. Den Quark mit der Milch glatt rühren und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Schnittlauch, Petersilie und Kresse waschen und abtropfen lassen. Danach alles fein hacken, einen paar Kräuter beiseite legen und den Rest unter den Quark ziehen.
  3. Die Radieschen in Scheiben schneiden, den Quark auf das LEICHT&CROSS geben und mit den Radieschen und den restlichen Kräutern garnieren.

Und dann heißt es: den Frühling genießen!

Ihr sucht nach mehr crossen Ideen für eure Scheibe? Dann versucht doch mal unsere selbstgemachte Bärlauchbutter.

 

 

Leicht&Cross Logo