Vegane Buffalo Wings

Vegane Schoko-Tartelettes
23. Januar 2023

Habt ihr schon mal vegane Wings probiert? Wir zaubern eine Variante mit Blumenkohl. Durch die LEICHT&CROSS-Panade sind unsere veganen Buffalo Wings ein echtes Knusper-Highlight!

Ihr sucht noch nach weiteren veganen Rezepten und Inspiration für eure Veganuary Challenge? Dann schaut doch auch mal bei unserer veganen Rezeptesammlung vorbei!

Das braucht ihr:
  • 80 g LEICHT&CROSS
  • 1 mittelgroßer Blumenkohl
  • 150 ml süße Chilisauce
  • 20 ml Mandelmilch
  • ½ Bund Petersilie
  • 1 EL Sesam
  • 3 EL Öl
  • 2 TL Paprikapulver
  • Pfeffer und Salz
  • 100 g veganer Kräuterfrischkäse
  • etwas Schnittlauch

Und so einfach geht´s:

  • Wascht zunächst den Blumenkohl gründlich und zerteilt ihn in die einzelnen Röschen.
  • Zerkleinert die LEICHT&CROSS-Scheiben grob. Gebt sie dann zusammen mit der Chilisauce, Öl, Mandelmilch, Paprikapulver, Salz und Pfeffer in einen Mixer und mischt alles zu einem dickflüssigen Teig.
  • Den Blumenkohl mit der Chilisauce-LEICHT&CROSS-Mischung bestreichen und auf ein Backpapier geben.
  • Anschließend backt ihr die Blumenkohl-Wings bei 200C° Umluft ca. 20 min.
  • Wascht den Schnittlauch und die Petersilie. Schneidet die Kräuter und vermischt den Schnittlauch mit dem Frischkäse.
  • Serviert die fertigen veganen Buffalo-Wings mit Petersilie, Sesam und dem Kräuterfrischkäse und lasst es euch schmecken!
Leicht&Cross Logo