Kuchen aus der Tasse

Anti-Kater-Drink
28. Februar 2019
Gorgonzola-Walnuss Dip
13. März 2019

Kennt ihr das auch: Ihr sitzt zu Hause und habt richtig Lust auf etwas Süßes, aber nichts im Haus? Wir haben die Lösung! Unseren LEICHT&CROSS Tassenkuchen. Ja, ihr habt richtig gehört: Kuchen aus einer Tasse und das auch noch ganz schnell gemacht. Wir zeigen euch wie.

Das braucht ihr dafür:
  • Eine Handvoll Heidelbeeren
  • 2 Scheiben LEICHT&CROSS
  • Ein Esslöffel Haferflocken
  • Ein Teelöffel Zitronensaft
  • Ein Ei
  • 30 Gramm Butter
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • Ein Teelöffel Milch
  • 1 bis 2 Esslöffel Kokosflocken
Und so einfach gehts:
  1. Die Butter in einer Tasse bei 300 Watt ungefähr 30 Sekunden schmelzen lassen. Währenddessen Die Heidelbeeren waschen und die beiden Scheiben LEICHT&CROSS zerbröseln.
  2. Den Zucker und das Ei zu der geschmolzenen Butter geben und mit einer Gabel oder einem kleinen Schneebesen aufschlagen.
  3. Dann die LEICHT&CROSS Brösel, die Haferflocken, das Backpulver, den Zimt, die Kokosflocken und die Milch dazu geben und alles verühren. Zum Schluss noch die Heidelbeeren unterrühren.
  4. Dann den Tassenkuchen bei 800 Watt 1 1/2 bis 2 Minuten in die Mikrowelle geben.

Jetzt nur noch kurz abkühlen lassen und dann den superschnellen Kuchen genießen.

Bei euch darf es in der Küche gerne mal etwas schneller gehen? Wie wäre es dann mit unserem Easy-peasy Eis aus Skyr? Das ist schnell gemacht und super lecker. Versucht es doch auch mal.

 

Leicht&Cross Logo