Sommer, Sonne, Leichtigkeit.

Sommerpicknick mit selbstgemachten Bestecktaschen
24. Juli 2018
Summer Feeling – 3 leichte Outfits fürs Büro
24. Juli 2018

Wir haben das perfekte Rezept für ein leichtes Sommer-Essen von @mein_leckeres_leben für euch.

Dieser bunte Salat aus frischen Blattsalaten und Tomaten vom Markt versprüht für mich Leichtigkeit pur. Draußen ist es heiß und wir haben Appetit auf einen leichten und erfrischenden Salat. Im Sommer soll es schnell gehen und wir wollen ganz flott etwas Köstliches auf unsere Teller zaubern. Mit diesem Salat genießen wir einen gesunden, fruchtigen Sommertag – und oben drauf noch mit einem aromatischen Knusperbrot.

Hier das Rezept:

Bunter Sommersalat mit Mangodressing und Ziegenkäse-Crostini

 

Zutaten: (für 2 Portionen)

Für den Salat:

Zwei Handvoll bunte Salatblätter

Zwei Handvoll bunte Tomaten

1 Jungzwiebel

1/2 reife Mango

½ Zitrone, Saft

1 TL Honig

2 EL Olivenöl

50 g Cashewnüsse, grob gehackt

Ein paar Chiliflocken, nach Belieben

Salz, Pfeffer aus der Mühle

 

Für die Crostini:

4 Stück Leicht & Cross (z.B. Quinoa)

1 Ziegenkäserolle

1 TL Honig

Frische Thymianblätter

 

Zubereitung:

Den Salat waschen und trocken tupfen. Die Tomaten in Spalten oder Scheiben schneiden. Jungzwiebel in feine Scheiben schneiden.

Für das Dressing die Mango mit dem Zitronensaft, Honig und Olivenöl pürieren. Mit Salz, Pfeffer und nach Belieben etwas Chili abschmecken.

Den Salat auf Tellern anrichten. Die Tomaten und die Jungzwiebel darauf verteilen. Mit dem Mangodressing beträufeln und mit den Cashewnüssen bestreuen.

Für die Crostini den Ziegenkäse in 8 Scheiben schneiden. Je zwei Scheiben auf ein Leicht & Cross legen. Mit etwas Honig beträufeln und mit Thymian bestreuen. Bei 180°C Heißluft 6-7 Minuten lang backen.

Die Crostini mit den Salat servieren.

Leicht&Cross Logo