Movember – Bartöl selbst gemacht

LEICHT&CROSS für alle!
2. November 2018
Helau und Alaaf!
11. November 2018

Kennt ihr die Movember-Bewegung? Seid ihr, ein Freund oder Familienmitglied vielleicht selbst dabei und lasst euch im November einen Schnurrbart wachsen? Jedes Jahr im November sind zahlreiche Männer dabei, um auf Prostata- und Hodenkrebs aufmerksam zu machen und Spenden zu sammeln. Damit der Bart auch gepflegt ist, haben wir für euch eine Anleitung für Bartpflegeöl.

Ein Bartöl sorgt für einen weichen, glänzenden und gepflegten Bart und ganz nebenbei auch für einen angenehmen Duft.

Das braucht ihr:
  • 25 Mililiter Mandelöl
  • 25 Mililiter Jojobaöl
  • 5 Tropfen ätherisches Öl (je nach Geschmack, z. B. Eukalytus oder Ingwer)

Die Zutaten bekommt ihr in der Apotheke oder in gut sortieren Drogeriemärkten.

Und so geht’s:

Alle Zutaten in eine dunkle Flasche füllen und gut mischen. Mit dem ätherischen Öl könnt ihr der Bartpflege eure persönliche Note verpassen.

Ihr habt keinen Bart? Dann ist das Pflegeöl vielleicht eine schöne Geschenkidee. Wir haben für euch noch das passende Etikett. Einfach PDF speichern, ausdrucken, ausschneiden und auf die Flasche kleben. Schon ist das Geschenk fertig.

LC_NOV_HUB_Etikett_Bartoel

Ihr wollt beim Movember dabei sein und spenden? Dann gibt es hier alle Informationen für euch.

 

 

 

Leicht&Cross Logo