Der perfekte Start in die Fastenzeit

Topfennockerl mit LEICHT&CROSS Bröseln
6. Februar 2018
So startet ihr lecker in den Tag
19. Februar 2018

Die crossen Schokoladen Pralinen mit LEICHT&CROSS Mein KnusperViva Quinoa sind schnell gemacht und super lecker.

Zutaten:

7 Scheiben LEICHT&CROSS Mein KnusperViva Quinoa
300g Frischkäse
250g Zartbitter-Schokolade
Zesten von 1 Orange
Essbare Blüten zur Dekoration

  1. LEICHT&CROSS Mein KnusperViva Quinoa in einen Gefrierbeutel packen. Beutel verschließen und mit einem Nudelholz darüberfahren, bis die Scheiben fein zerbröselt sind. Alternativ: LEICHT&CROSS Mein KnusperViva Quinoa in einen Zerkleinerer geben, bis sie wie Mehl aussehen.
  2. Brösel mit Frischkäse und den Orangenzesten verrühren. Mit den Händen ca. 10 LEICHT&CROSS Pralinen formen und für 5 Minuten ins Gefrierfach stellen.
  3. Zartbitterschokolade schmelzen, um die LEICHT&CROSS-Pralinen damit zu überziehen.
  4. Die essbaren Blüten auf die Pralinen streuen und die Schokoladenglasur abkühlen lassen. Bis zum Verzehr kühl aufbewahren.

Gekühlt sind die leckeren, crossen Pralinen bis zu eine Woche haltbar – wenn ihr sie nicht vorher aufesst!

Tipp: Schmeckt auch lecker mit LEICHT&CROSS Knusperbrot in der Sorte „Fein-Süss“!

Leicht&Cross Logo