Tomaten-Bohnen-Salat mit Knusper-Croûtons

Schnitte Deluxe: Scamorza mit karamellisiertem Chicoree
26. April 2019
Dip Dienstag: Basilikum-Granatapfel-Dip
30. April 2019

Typisch Sommer: Tomaten und Bohnen. Das tolle Duo lässt sich herrlich kombinieren und das crosse Knusper-Croûton als Topping schmeckt einfach nach mehr.

Das braucht ihr dafür:

(Zutaten für 4 Personen)

  • 200 g grüne Bohnen

  • Salz

  • 2 rote Zwiebeln

  • je 200 g rote und gelbe Kirschtomaten

  • 1 Bund Rucola

  • 1 Bund Petersilie

  • 6 EL heller Balsamico Essig

  • 1 EL flüssiger Honig

  • Pfeffer

  • 100 ml Olivenöl

  • 8 Scheiben LEICHT&CROSS Roggen

Und so einfach gehts:

1. Bohnen putzen, waschen und halbieren. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren. Rucola waschen und trocken schütteln. Petersilie waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen. Bohnen abgießen.

2. Essig, Honig, Salz und Pfeffer verrühren. Öl unterrühren. LEICHT&CROSS Roggen grob in Würfel schneiden und in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.

3. Bohnen, Tomaten, Zwiebel, Rucola, Petersilienblättchen und Vinaigrette mischen. Salat anrichten und mit einigen Knusper-Croûtons bestreuen, die restlichen dazu reichen.

Zubereitungszeit ca. 40 Minuten.

 

Leicht&Cross Logo