Ofenpfannkuchen

Kaiserschmarrn
25. September 2019
Glückskekse aus Papier
8. Oktober 2019

Heute kommen bei uns Dutch Babies auf den Tisch. Der holländische Ofenpfannkuchen ist eine herzhafte Alternative zum süßen Pfannkuchen und lässt sich ganz individuell gestalten. Wie immer darf eine Geheimzutat nicht fehlen: Unser Knusperbrot!

Das braucht ihr für den Teig:
  • 10 Eier
  • 1 Liter Milch
  • 450 g Mehl
  • 8 Scheiben LEICHT&CROSS Roggen
  • 1 Block Butter
Das braucht ihr für den Belag:
  • 3 Eier
  • Babyspinat
  • Speck
  • Lauch
  • Mangold
  • Schmand
  • Kräuter (Petersilie, Schnittlauch)
Und so einfach gehts:
  • Pfannen in den Backofen stellen und auf 220 °C vorheizen.
  • Eier mit Milch schaumig schlagen. Mehl unterrühren. Knusperbot fein hacken und der Mehlmasse hinzufügen.
  • Pfannen aus dem Ofen holen, Butter gleichmäßig verteilen und schmelzen lassen. Teig eingießen und im heißen Ofen 15 Minuten backen.
  • Speck in einer Pfanne knusprig anbraten. Herausnehmen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Ei vorsichtig aufschlagen und in die heiße Pfanne gleiten lassen. Ca. 3 Minuten als Spiegelei braten.
  • Dutch Babies aus dem Ofen holen. Nach Belieben füllen zum Beispiel mit Eiern, Babyspinat, Lauch, Mangold und Schmand.
  • Am Ende mit Kräutern garnieren und genießen

Ihr braucht noch mehr herzhafte Rezeptideen? Dann probiert doch mal unseren Möhrenpuffer aus!

Leicht&Cross Logo