Nie mehr Plastikbeutel? Wie cross ist das denn!

Na, erkennt ihr den Rock-Klassiker, der hier mit …
11. Juli 2017
Die Packliste für jeden Urlaub!
2. August 2017
LC_Hub_Aug_Lunchbag

Kleine Snacks, Obst oder der Teddy: Unsere Lunchbag ist vielseitig einsetzbar, passt in jeden Schulranzen und ist ganz leicht selbst zu machen. Wir wünschen allen Schülern einen tollen Start ins neue Schuljahr!

Das braucht ihr dafür:

2x (Teil A) 38cm x 14cm aus fester Baumwolle
2x (Teil B) 45cm x 20cm aus fester Baumwolle
2x (Teil C) 37,5 x 13,5cm aus Wachstuch
2x (Teil D) 44,5cm x 19,5cm aus Wachstuch
1x Klettband 22cm lang

Und so geht’s:

  1. Als erstes schneidet man die benötigen Stücke aus Stoff und Wachstuch aus.

Außenteil:

  1. Nun näht man das Klettband mittig bis zum oberen Rand auf beiden großen B-Teile für die Außenseite (siehe Bild).
  2. Anschließend die A- und B-Teile abwechselnd rechts auf rechts zu einem breiten Tuch aneinander nähen. Zuletzt die beiden Enden miteinander verbinden, sodass man eine Art Schlauch erhält.
  3. Als nächstes wird der Boden des Lunchbags genährt: Hierzu steckt ihr die überstehenden Enden der beiden B-Teile am Boden mit Stecknadeln zusammen und befestigt sie an den Rändern zu den A-Teilen. Nun den Stoffschlauch wenden, sodass sich das Klettband außen befindet.
  4. Damit der Lunchbag stabiler wird, werden die Nähte und Kanten des Bodens zusätzlich abgesteppt. Dazu näht ihr etwa 1-2mm entfernt von den Außennähten über die Lunchbag. Diesen Vorgang an den vier unteren Kanten des Bodens wiederholen.

Innenteil:

  1. Um das Innenteil der Lunchbag zu nähen, wiederholt ihr Schritt 3 und 4 mit den Teilen C und D aus Wachstuch.

Zusammennähen beider Teile:

  1. Nun wird das Innenteil in das Außenteil gesteckt und die oberen Kanten beider Teile nach innen umgefaltet. Mit Stecknadeln wird das Innenteil an das Außenteil angeheftet und an der oberen Kante zusammengenäht.
  2. Zuletzt werden noch die überstehenden Fäden abgeschnitten und der Lunchbag ist fertig.

Ihr könnt die Tasche einfach oben zusammendrücken oder die Öffnung zusammenrollen, um die Lunchbag fest zu verschließen.

Tipp: Passt perfekt für Deine Lieblingspackung LEICHT&CROSS – egal ob Goldweizen, Roggen, Vital, Vollkorn, Fein-Süss.