Der perfekte Abschluss fürs Weihnachtsmenü.

Das Gewinner-Rezept
29. November 2017
7 Dinge, die erfolgreiche Frauen im Januar tun
2. Januar 2018

Unser cremiges Apfeldessert mit LEICHT&CROSS Krokant lässt keine süßen Wünsche offen.

Das braucht ihr dafür:

Vanille-Creme
500 Gramm Quark
250 Gramm Naturjogurt
etwas Vanille-Aroma
Ein bis zwei Esslöffel Zucker

Apfelkompott
Vier Äpfel
200 Milliliter Apfelsaft
40 Gramm Zucker oder Honig (optional)
Zwei Esslöffel Zitronensaft
Ein halber Teelöffel Zimt
Eine Vanilleschote oder Vanille-Extrakt
Zwei gestrichene Esslöffel Speisestärke
etwas Wasser

LEICHT&CROSS Nuss-Krokant
30 Gramm LEICHT&CROSS Mein KnusperViva Buchweizen
50 Gramm Walnüsse
50 Gramm Mandelstifte oder Mandelblättchen
1 Päckchen Vanillezucker
20 Gramm Butter
50 Gramm Zucker

Und so geht’s:

Äpfel schälen, entkernen und würfeln. Den Apfelsaft zusammen mit der Vanille, Zucker oder Honig, Zitronensaft, und Zimt in einem Topf aufkochen. Die Äpfel und dazu geben und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Etwas Wasser mit der Speißestärke verrühren und ebenfalls zugeben. Weitere 2-3 Minuten köcheln lassen. Danach abkühlen lassen

In Pfanne Butter zusammen mit dem Zucker schmelzen bis der Zucker beginnt zu karamellisieren, Mischung vom Herd nehmen und Nüsse mit L&C-Krümeln unterrühren. Die Karamellmasse auf einem mit Backpapier belegtem Blech auskühlen lassen und anschließend in Stücke brechen.

In einer Schüssel die Zutaten für die Creme verrühren und anschließend Apfelkompott und Creme zusammen mit dem Krokant in Gläsern schichten.

Leicht&Cross Logo