Abstimmen und    Genussreise gewinnen

Eure Crossen Rezepte

Sortieren nach

Knusper-Brotzeit

Den Frischkäse durch rühren etwas auflockern, mit Salz, Pfeffer und dem Paprikapulver je nach Geschmack würzen, den Bärlauch fein klein schneiden und untermengen.
Frischkäseaufstrich auf das L&C Knusperbrot aufstreichen.
Darauf die dünnen Streifen vom Seranoschinken und Käse abwechselnd auflegen und mit geviertelten Cocktailtomaten und etwas Schnittlauch garnieren.

Weiter
103
Anita Hitzl

Knäcke Hawai

Die Scheibe Schinken auf ein Backblech legen. darauf dann die Ananas und den Käse. Das Ganze dann in den Backofen bei 180 Grad und dann ca. 7 min backen. Danach den Schinken mit der übernackenden Ananas auf die Scheibe Leicht & Cross legen und das Ganze noch kurz in den Backofen.
Fertig ist ein leckeres und schnelles Essen.

Weiter
328
Matthias Krank

Grün-rote Leichtigkeit

2 Scheiben Leicht&Cross-Goldweizen mit PaprikaQuark bestreichen.
Tomaten und Gurkenscheiben darauf legen.
Leicht salzen.
Lauchröllchen darauf veteilen.

Weiter
327
Brigitte Asche

Kürbis-Knusperbrot mit Feta

Die Hälfe von einem kleinen Hokaidokürbis in Scheiben schneiden, in eine Auflaufform legen und mit Olivenöl beträufeln. 1/3 von dem Fetakäse würfel und ebenfalls in die Form geben, bei 175 Grad im Ofen goldgelb garen. Derweil 2-3 EL Pinienkerne in einer Pfanne rösten. Das Knusperbrot mit Frischkäse bestreichen, den Kürbis aus dem Ofen holen und das Brot belegen. Salzen und pfeffern und zum Schluss mit Pinienkernen bestreuen.

Weiter
101
Anja Ruaud

Pesto-Frischkäse-Knusperbrot

1. Frischkäse in eine Schüssel geben.
Die getrockneten Tomaten klein schneiden, 12 Basilikumblätter klein hacken, 5 g Pinienkerne fein mahlen und alles mit dem Frischkäse vermengen.
Anschließend den Knoblauch hineinpressen und nochmals gut durchmengen.
2. Zum Schluss mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
3. Leicht & Cross Brot dem Frischkäse bestreichen und mit den restlichen Pinienkernen sowie Basilikumblättern garnieren.

Weiter
326
Vanessa Herbst

Elsässer Knusperbrot

Rohschinken in etwas Butter anrösten.
Knusperbrot mit saurer Sahne dick bestreichen. Je Scheibe mit ca. 2 Teelöffel Rohschinken, 2 Teelöffel Zwiebelwürfel und geriebenem Emmentaler bestreuen. Das belegte Knusperbrot solange in den Backofen stellen ( ca 180 Grad) bis der Käse verlaufen ist.
Warm servieren.

Weiter
102
Klaus Müller

Chris Cross Brot

Als erstes bestreichen wir das Kneckebrot mit Butter. Danach wird die Putenbrust draufgelegt. Der Käse kommt als nächstes. Die klein geschnittenen Tomatenscheiben kommen an den Rand, die Herz-Gurke kommt in die Mitte. Darauf dann noch die Sprossen und die klein geschnittenen Apfelstücke darüber. Alles mit Salz abschmecken..

Weiter
325
Tanja Zimmermann

Buntes Frühstücksbrot

Knusperbrot mit Frischkäse bestreichen. Tomaten (rot & gelb) und Gurke verteilen. Nach Belieben würzen (zB Tomatenwürzmischung)- fertig ist das Frühstücksbrot.

Weiter
324
Ina Klotz

Leichter Kalter Hund

Kuvertüre Hacken und mit Schokolade und Kokosfett im Topf langsam schmelzen (Wasserbad).
Dann Puderzucker Kakaopulver und Rum hinzugeben und die Eier unterrühren. Eine Kastenform mit Frischaltefolie auslegen und mit der Masse eine dünne Schicht ausstreichen und die Leicht&Cross drauflegen und so Schicht für Schicht aufbauen.
Das ganze muss dann im Kühlschrank 6h abkühlen und fest werden.
Fertig ist der deutlich leichtere und leckere Kuchen

Weiter
100
Silke Florian

Leicht&Cross Frühstück

Den Quark mit etwas Milch glatt rühren.
Die Ananas zerteilen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Aprikose entsteinen und achteln.
Den Quark mit Grütze und Obst anrühren, je nach gewünschter Süße. 1-3 Scheiben Leicht&Cross herzhaftes Vollkorn in handliche Sticks schneiden. Dazu mit einem scharfen Riffelmesser erst zwei Mal längs, dann einmal quer schneiden. Sticks in den Joghurt dippen.
Tipp: In dieser Größe ist das Knäckebrot auch ideal für kleine Essanfänger.

Weiter
323
Franziska Reifegerste

Knuspriges Käseblümchen

Leicht und Cross Brot und Käsescheibe mit Blüten-Ausstecher in Form stanzen. Butterflöckchen verteilen und Käsescheibe in Form eines Blütenblattes auflegen. Mit Schnittlauch und Basilikum verzieren.

Weiter
322
Conny Götz

Mango-Knuspertraum mit Mascarpone und Orangenlikör

Die Zitrone waschen.
Mascarpone, Magerquark, einen Spritzer Zitronensaft, Zitronenabrieb, 1 bis 2 Päckchen Vanillezucker (nach Geschmack) und einen Schuss Orangenlikör in einer Schüssel glatt miteinander verrühren. Die fertige Mascarpone-Creme kaltstellen.

Die Mango schälen. 2/3 der Mango in mundgerechte Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Den Rest der Mango pürieren und mit einem Spritzer Zitronensaft, Zucker und einem Schuss Orangenlikör abschmecken. Den Mangomus kaltstellen.

In einer Pfanne eine Hand voll Mandelblätter mit Zucker karamellisieren und auf einen Teller abkühlen lassen.

Nun 4 Scheiben Leicht & Cross mit der Mascarpone-Creme großzügig bestreichen, mit 3 bis 4 Mangoscheiben belegen und jeweils auf einen Teller platzieren. Danach mit dem Mangomus einige Kleckse auf der Creme, den Mangoscheiben und auf dem Teller verteilen. Im Anschluss mit einigen Minzblättern und den karamellisierten Mandelblättern garnieren.
Sofort servieren und genießen.

Weiter
321
Sandra Stutz

Süßkartoffel-Knusperbrot mit krossen Tofuscheiben

Süßkartoffeln schälen, grob würfeln und 20 Minuten in Salzwasser kochen.
Im Anschluss das Wasser abgießen und die Kartoffeln zerstampfen. Die Trockenpflaumen klein hacken und mit 40g Butter und einem Schuss Milch untermischen. Mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

Ingwer schälen und kleinhacken. Einen kleinen Teil davon, ca. ein Teelöffel, in ein Glas mit Sojasoße geben und zur Seite stellen.

Knoblauch feinhacken. Die Schalotten in Ringe schneiden und samt gehacktem Ingwer, Knoblauch, 60g Butter und einer Prise Zucker in einer Pfanne mindestens 15 Minuten bei schwacher bis mittlerer Hitze dünsten. Die Butter nicht verbrennen lassen.

Den Tofu in kleine, dünne Scheiben schneiden. 2 Scheiben Leicht & Cross in einem Mixer klein hacken und mit dem Sesam vermischen. Das Ei auf einem kleinen Teller verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Nun die Tofuscheiben erst in Mehl, dann in das Ei und zuletzt durch die Sesambrösel wenden. Die panierten Tofuscheiben in einer Pfanne mit Öl bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3 bis 4 Minuten goldbraun braten und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

Frühlingszwiebeln waschen und in sehr feine Ringe schneiden.

Nun 6 Scheiben Leicht & Cross mit dem Süßkartoffelpüree großzügig bestreichen und mit den Ingwer-Zwiebeln bedecken. Darauf werden zwei krosse Tofuscheiben gelegt und mit der Ingwer-Sojasoße beträufelt. Zuletzt werden Frühlingszwiebeln drübergestreut und nochmal mit Pfeffer aus der Mühle gewürzt. Sofort servieren.

Weiter
99
Frank Schwengler

LEICHT & CROSS mediterranean

7er Schichtaufbau
1. Scheiben Leicht&Cross Kräftiger Roggen
2. Hüttenkäse original oder Hüttenkäase original mit Paprika edelsüß gefärbt auftragen. Wenig Tellicherry-Pfeffer aus der Mühle.
3. Rauchfleisch sehr fein schneiden und auflegen.
4. Rote Zwiebel sehr fein schneiden und auftragen.
5. Kirschtomaten in Scheiben schneiden und auflegen.
6. Oliven in Scheiben schneiden und auflegen.
7. Basilikum frisch garnieren.
Menge und Stärke jeder Schicht nach Geschmack.

Weiter
320
Brunhild Beck

Schweizer Lachsschnitte

Nehmt euch eine leckere Scheibe Leicht & Cross und beschmiert sie mit eurer Butter oder Margarine nach Wahl. Danach legt ihr eine Scheibe Lachsschinken, ein Salatblatt und zum Abschluss eine Scheibe vom schweizer Gryere drauf. Und zu guter Letzt: Beißt genüsslich ab,

Weiter
319
Nadine Mercalov

Geschichtetes Knusperbrot

Camembert, Lauch und Tomaten in Scheiben schneiden.
Walnüsse knacken und kleinhacken.
Leicht & Cross Knusperbrot abwechselnd mit Camembert, Lauch, Tomaten und Walnüssen Schichten.

Weiter
318
Dorothee Beez

Cross auf Maila-Art

Kräuter klein hacken. Butter auf Zimmertemperatur erwärmen, mit Salz und Kräutern mischen. Ziehen lassen. Fertig.

Weiter
317
Jan Thiele

ganz einfach

Ich genieße Leicht&Cross am liebsten einfach lecker belegt.
Knusprig, leicht und gesund.

Weiter
316
Petra Thiersch

Leicht und Cross(es) Bruschetta

Tomaten vierteln. Tomaten klein hacken. Einige Basilikumblätter in Streifen schneiden.
Zutaten in einer kleinen Schüssel mit Olivenöl vermischen und nach Belieben mit Pfeffer und Salz abschmecken. Anschließen 2 Leicht&Cross-Scheiben belegen.
LECKER!

Weiter
47
Tanja Ruszkiewicz

L&C mit Ziegenfrischkäse und Pfirsichmus

Vorarbeit - einkochen des Pfirsichmus:
Sehr reife Pfirsiche vom Kern befreien.
In Würfel geschnitten mit dem Saft und dem Zucker pürieren und aufkochen. Den Likör dazu geben und in Twist - Off Gläser füllen.

Nach dem abkühlen eine Scheibe Leicht&Cross mit Bio-Ziegenfrischkäse bestreichen und mit dem Pfirsichmus garnieren.

Fertig ist der fruchtige Leicht&Cross Genuss!

Weiter
315
Jutta Härschnitz

Süß-scharfer Obstsalat mit Knuspertopping

Mango und Apfel schälen und in kleine Stücke schneiden, Weintrauben halbieren. Zitronensaft und Agavendicksaft mit Chiliflocken je nach gewünschter Schärfte verrühren und mit dem Obst mischen. Mandeln (evtl. vorher geröstet) dazugeben. Zum Schluss das Leicht & Cross zu Croutons schneiden, über den Obstsalat geben und sofort genießen.

Weiter
314
Tanja Schwering

Truthahnbrust Tomaten Crunch

Leicht&Cross mit einem Tl Magerquark bestreichen. Mit 3 Scheiben von der Truthahnbrust belegen. Eine frische Tomate in Scheiben schneiden und die Truthahnbrust damit bedecken, danach noch kräftig salzen und pfeffern.

Weiter
313
Meike Remmel

Süsse Frühstücks-Variation

1.) Frischkäse aufstreichen, Marmelade darüber - Fertig

2.) Nussnougatcreme aufstreichen, nach belieben mit Bananen oder Erdbeeren belegen - Fertig

Weiter
312
Lea Kristofics-Binder

Schwarzwälder-Kirsch-Knusperbrot

Knusperbrot dick mit Magerquark bestreichen. Danach eine dünne Schicht Fruchtmarmelade verteilen. Das Knusperbrot mit Bananen- und Apfelscheiben belegen und mit Schokostückchen dekorieren.

Weiter
311
Ingeborg Schunn

FruKnuspis

Schafskäse mit Gabel zerkleinern
Alle Zutaten in sehr kleine Würfel schneiden und mischen
Schafskäse auf das Knusperbrot schmieren und mit den zerkleinerten Früchten/ Gemüsen drauftun

Weiter
310
Sergio Varjabetyan

Schokowaffel mit Eis

Zuerst halbiert man das Knäckebrot in der Mitte der langen Seite, sodass man 2 Waffeln pro Scheibe bekommt. Diese glasiert man komplett mit Schokoglasur und bestreut die obere Hälfte mit Krokant (oder Schokostreusel). Nach erkalten kann man seine Lieblingssorte in einen Eisbecher füllen, Karamellsoße darüber mit Himbeeren + Waffel und genießen :)

Weiter
309
David Karrer

New York CHEESECAKE

Die Zubereitung ist super einfach um Simple
1.Ofen auf 170 Grad vorheizen.
2. 7 Leicht &Corss Scheiben zu Bröseln zerkleinern.
3. Die Brösel mit den 50 ml Milch zu einer Masse verführen und auf den Boden der Backform verteilen.
4. Den Magerquark mit dem Puddingpulver vermengen, mit etwas Süßstoff süßen und auf der Bodenmasse verteilen.
5. Zum Abschluss noch ein paar Brösel für den Crunch als Topping.
6. 20 min bei 170 Grad backen und abkühlen lassen.

super einfach, super lecker und ohne jeglichen Zusatz von einfachem Mehl oder fettiger Butter.

Genau nach dem Geschmack, leicht & Cross

Weiter
308
Marc Weigand

Basmati-Crossi-Lasagne

Basmati-Reis kochen
Erbsen und Champignons in Olivenöl anbraten und den Reis dazu geben. Chilli und Tomatenmark
mit Wasser anrühren und dann alles zusammen kochen.

Weiter
307
Tanja Povazanj

Alternative zum Marmeladenbrot

Speisetopfen auf Leicht &Cross streichen
Marmelade oder Fruchtaufstrich drauf
FERTIG

Süß und fruchtig--wenig Kalorien

Weiter
306
Franz Berger

Bunter Tomatentraum auf Leicht und Cross

1. Körnigen Frischkäse mit Salz, Pfeffer und Oregano kräftig würzen. Basilikum ggf hacken und unter rühren.
2. Cocktailtomaten in dünne Scheiben schneiden.
3. Körnigen Frischkäse auf Leicht&Cross -Goldweizen verteilen und mit Tomatenscheiben belegen.
4. Genießen :)

Weiter
305
Silke Lachmund

leicht & cross ganz fruchtig

Von den Himbeeren 8-10 zur Dekoration zur Seite legen. Eine Feige in Stücke schneiden.
Den Quark, die restlichen Himbeeren, den Zucker, die geschnittene Feige und den Chia-Samen vermischen. Die Walnüsse grob hacken.
Den Fruchtquark auf die leicht & cross Scheiben gleichmäßig verteilen. Die zweite Feige in Scheiben schneiden und zur Dekoration mit den verbliebenen Himbeeren und den gehackten Walnüssen auf dem Quark verteilen.

Weiter
304
Claudia Heiss

Süße Verführung

1.Erst das Leicht&Cross Knusperbrot mit Butter und der Schokocreme bestreichen!
2.Dann eine mittel große Banane in Scheiben schneiden!
3.Nun die in Scheiben geschnittene Banane auf das Leicht&Cross Knusperbrot verteilen !
4 Zucker und Zimt verrühren und über das ganze Leicht&Cross Knusperbrot verteilen!

Weiter
303
Claudia Lorse

Knusperschokopalatschinke

Palatschinkenteig aus Mehl, Milch, Eiern und einer Prise Salz zubereiten. Wenig Öl in einer Pfanne erhitzen und die Palatschinken rausbraten.

Warme Palatschinke mit Nutella bestreichen und L&C Goldweizen fein draufbröseln. Palatschinke einrollen, mit Zucker bestäuben und mit Schokosauße sowie mit Schlagobers servieren.

Weiter
27
Viktoria Zachl

Bananen-Torte mit L & C Knusperboden

Die Scheiben Leicht & Cross je nach Geschmack mit Nutella oder Marmelade bestreichen, den Rührteig- / Marmorkuchen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und die L&C - Scheiben damit belegen.
Banane in kleine Stücke schneiden, Sahne mit Van.-Zucker und Sahnesteif fest schlagen.
Die Bananenstücke und die Schokostreusel unterheben und alles auf die L&C Schnitten
geben.
1 Sch. L&C zerbröseln und auf der Creme
( überall oder nur am Rand und äußere Rand )
verteilen..
1 Std. kaltstellen.

Schmeckt super und geht schnell

Weiter
45
Katja Nühnen

Knusperbrot mit Eieraufstrich

Eier hartkochen, schälen und halbieren. Die Eigelbe mit der wei­chen Butter in einer Schüssel glat­trühren. Die Eiweiße feinwür­feln. Die Paprikaschote putzen, die Zwiebel schälen. Beides sehr fein würfeln. Das Eiweiß, die Paprika und die Zwiebel unter die Butter-Eigelb-Masse rühren. Mit dem Salz und den restlichen Gewürzen abschmecken.

Weiter
302
Heino Gatermann

Knusperobstsalat

Schneide beliebiges Obst in kleine Stücke und füge den Naturjoghurt hinzu. Vermische die Zutaten. Anschließend zerbröselst du 2 Scheiben Leicht & Cross Goldweizen und streuselst sie über den Knusperobstsalat.

Weiter
301
Carina Schrage

Krustenschinken Mais auf L&C

Die Mayonnaise auf die beiden Scheiben Leicht und Cross streichen. Die Schinkenscheibe halbieren und auf die Mayonnaise legen.
Das Maiskölbchen der Länge nach halbieren und auf den Schinken legen. Die Gurke in Scheiben schneiden und neben das Maiskölbchen legen.
Darüber den Pfeffer. Fertig!

Weiter
300
Wilco Mättig

Nusskuchen nach Omas Hausrezept neu Interpretiert

Schokolade und Leicht & Cross getrennt reiben. Eier trennen. Eigelb und Butter schaumig rühren. Zucker hinzufügen und rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat. Schokolade, Nüsse und Leicht & Cross unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben.
Teig in eine gefettete Kastenform geben und im Ofen bei 190 Grad ca. 50 Minuten backen.

Nach Belieben mit Schokolade oder Kuvertüre überziehen.

Weiter
28
Jasmin Riske

a la Müsli

Das Knusperbrot mit Frischkäse und Pflaumenmus bestreichen. Darauf Haferflocken oder auch andere Frühstückscerealien streuen.

Apfel (oder anderes Obst, zB Birnen) in dünne Scheiben schneiden und darauf verteilen. Anschließend mit etwas Zimtzucker (oder auch Honig) geschmacklich abrunden.

Weiter
299
Ursula Lampe

Nudelauflauf

Die Nudeln nach Anleitung kochen und anschließend in eine gefettete Auflaufform geben.
Schinken und Käse würfeln und unterheben.
Die Sahne mit den Eiern verquirlen und nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Im Anschluss über die Nudeln geben.
Mehrere Scheiben Leicht&Cross zu Bröseln verarbeiten und auf den Nudeln verteilen. Mit einer Gabel Flöckchen von der Butter ziehen und auf den Bröseln verteilen. Hierdurch entsteht später eine leckere Leicht&Cross-Butter-Kruste.
Die Auflaufform für ca. 30min bei 200 Grad in den Ofen stellen. Nach Erreichen des gewünschten Bräunungsgrades, den Ofen ausstellen und die Restzeit zu Ende garen lassen.

Weiter
298
Dennis Schuchard

Papa's Knusper - Power - Schnitte

Zuerst die Leicht&Cross -Knusper schnitten mit Butter oder Margarine bestreichen.

Die gewaschenen Tomaten in Scheiben schneiden und anschließend auf die Knusperschnitten legen.

Als nächstes die gewürfelte Zwiebel auf den Tomatenscheiben verteilen.

Zum Schluss nur noch würzen und n.B. Kräuter über die Schnitten streuen und dann schmecken lassen...mhhhhh...


Mit diesen Power-Knusper- Schnitten konnte ich schon damals meine kleinen Töchter zum Essen überreden; egal ob zum Frühstück oder Abendessen. Und selbst heute kommen sie nach Hause und fragen noch, ob es Powerschnitten gibt :-)

Weiter
297
J. Schmidt

Bootstour

Frischkäse auf das Knäckebrot streichen
Zahnstocher durch die Fleischwurst hindurch und oben in das Ende der Möhre stechen.
2 Gurkenscheiben, davon eine halbiert, auf das Knäckebrot setzen. Fertig. Los gehts mit der Bootstour

Weiter
95
Cornelia Papenfort

Cross-Flitzer

Eine L&C Scheibe mit Frischkäse bestreichen und die zweite Scheibe darauf legen.
Aus der Karotte 4 Räder schneiden, außerdem die obere "Karosserie" des Flitzers.
Aus der Gurke zwei dünne Scheiben schneiden.
Die Mini-Salami halbieren.
Den Baby-Bel-Käse in Streifen schneiden und ein Endstück halbieren für die vorderen Lichter.
Räder, Karosserie und Lichter mit Frischkäse an das Sandwich kleben.
Evtl. mit Ketchup Reifenspuren auftragen.
Nach Belieben zusammen mit den Kindern weitere Modelle fertigen!

Weiter
96
Viola Turba

Schneller Schinkentraum

Eine Scheibe Leicht und Cross mit Senf bestreichen, mit Lachsschinken belegen, Cocktailtomaten in Scheiben schneiden und auf den Lachsschinken drapieren. Mit Kräutersalz aus der Mühle würzen und mit frischer Kresse dekorieren.
FERTIG!!!

Weiter
296
Yvonne Lehner

Entenfrühstück

Mit einem Entenausstecher aus den Leicht und Crossscheiben und aus den Käsescheiben Enten ausstechen und mit den Gurkenscheiben auf einem Teller anrichten. Für den Dip Paprika und Möhren fein reiben oder würfeln und mit dem Frischkäse vermischen. Falls er etwas zu fest sein sollte, mit etwas Milch cremig rühren. Nun mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Schnittlauchröllchen garnieren oder unterrühren. Dieses Frühstück lieben besonders Kinder. Die Leicht und Cross-Enten können mit den Käse-Enten belegt werden und die Gurken gedippt werden. Super lecker und einfach! Die Kinder lieben es.

Weiter
295
Christine Kaiser

Knusperbrot á la Mario&Dani

Ich nehme immer die "gebogene" Seite vom Knusperbrot, die lässt sich besser belegen.
Zuerst den Frischkäse (3 TL), dann die Tomatenscheiben und zum Schluss die Kresse (je nach Geschmack mehr oder weniger Kresse nehmen) auf das Knusperbrot legen.
Mit Salz und Pfeffer würzen -fertig!
Guten Appetit!

Weiter
98
Daniela Schneider

Kürbis-Hackbraten ( 4 Pers. )

Kürbis: Einen Deckel am Stielansatz abschneiden, aushöhlen. Fruchtfleisch in Würfelchen schneiden. leicht&cross zerbröseln und alle Zutaten vermischen. Kräftig würzen. Fetawürfel und Kürbisfruchtfleisch in den Hackteig geben. Hackmasse in den ausgehöhlten Kürbis füllen. Kürbis mit etwas Wasser in einen Bratschlauch geben ( Luftlöcher oben in den Bratschlauch machen! ) und etwa 45 Minuten bei 180 Grad im Backofen braten. Dann im ausgeschalteten Ofen noch 10 Minuten ruhen lassen.

Weiter
92
Katrin Maier

Feta Hackbällchen Tapas ( 2 Pers. )

Knoblauch u. Zwiebel in etwas Butter anschwitzen. 125g zerbröselte Leicht&Cross zusammen mit den restlichen Zutaten ( bis auf die Fetawürfel! ) zu einem Hackteig vermengen. Daraus mit angefeuchteten Händen Frikadellen formen. Jeweils eine Mulde in die Bällchen drücken und einen Fetawürfel hineinlegen. Zu Bällchen formen und im heißen Olivenöl rundum ca. 8 Minuten braten. Mit Tomaten-, Gurkenscheiben, Fladenbrot oder weiteren Tapas servieren.

Weiter
93
Markus Gantert

Erdbeer-Fitness-Crossi

Vollkorn Crossi mit Frischkäse und Marmelade bestreichen. Sodann Chia, Sesam und das Müsli darüber streuen ... ein gelungener Start in den Tag :-)

Weiter
294
Ronny Ferl

Zucchinicremesuppe mit Roggen Knusper Leicht und Cross

Zucchini und Zwiebel in Würfel schneiden, Knoblauchzehe durchpressen und in die erhitzte Butter alles dazugeben und andünsten.
Mit der Gemüsebrühe ablöschen und Thymian hinzufügen, 10 Minuten köcheln lassen.
Die Suppe im Mixer oder mit dem Pürierstab fein pürien. Mit Pfeffer, Muskat und wenig Salz würzen.

4 Leicht und Cross Roggen Scheiben würfeln.

Die Suppe in die Teller geben und darauf die Knusper Würfelchen verteilen und mit Zimtbasilikumblättchen garnieren.

Rezept für ca. 6 Personen

Weiter
293
Florian Weiss

Kräftger Dänenhappen

Auf die Scheibe Leicht & Cross den Bresso streichen und den Esrom darüber legen. Dann den Esrom mit Senf bestreichen. Darauf 3 oder 4 Gurkenhappen legen und mit frischen Schnittlauch als Topping enden. Fertig

Weiter
292
Thomas Lund

Gesunder Crumble

Zuerst schneidet man die Äpfel in kleine Würfel, gerne dürfen auch Erdbeeren, Rharbarber oder anderes Obst verwendet werden! Diese gibt man in eine Auflaufform oder kleine ofenfeste Formen. Für die Streusel zermahlt man zunächst die 4 Scheiben Leicht & Cross und vermischt die übrigen Zutaten miteinander. Anschließend verknetet man die Streusel und gibt sie über die Apfelstücke.

15-20 Minuten bei 200˚C backen und genießen :)

Weiter
97
Carina Kruppa

Familienliebling

Den Frischkäse mit italienischen Kräutern und Paprikapulver großzügig auf dem Leicht & Cross Goldweizen verteilen. Die frische Kresse abschneiden, vorsichtig waschen und dann reichlich auf dem Frischkäse streuen. Nach Bedarf mit Pfeffer würzen und mit Tomaten garnieren.

Weiter
291
Ute Bolz-Fischer

Kinderknusperbrot

Einfach alles nacheinander belegen und genießen.

Clemens 6 Jahre

Weiter
290
Clemens Prokop

(Simpel) Für Liebhaber von Überbackenes

Die Leicht&Cross mit Butter beschmieren und mit einem Käse nach Wahl belegen. Mit Salz und Paprika (ggf. weitere Gewürze) würzen und dann für ca. 1,5 Min in die Mikrowelle (wenn es schnell gehen soll, sonst in den Backofen). Schon fertig :) Auch wenn sie ein wenig "ungewöhnlich" aussehen, sind sie doch sehr lecker :)

Weiter
289
Tino Kaisik

Camenbert-Trauben-Schiffchen

2 Leicht-und-cross Knusperbrote aus der Packung nehmen
Das eine ganz lassen, das andere vierteln und je nach Lust und Laune ein Schiffchen daraus formen. (der Fahnenmast ist ein Zahnstocher) der Camenbert dient als Leim. Dann bleibt das Schiffchen schön stabil ;-)

Weiter
288
Desanka Povazanj

Das Gute Laune -Leicht&Cross-Gesicht

Zunächst die Scheibe Leicht&Cross-Kräftiger Roggen mit dem Hüttenkäse bestreichen. Von den Cocktailtomaten 2 Scheiben abschneiden und als Augen auf das Knäcke legen. Danach die Kresse abzupfen und als Haare auf dem Brot verteilen. Zum Schluß noch einen kleinen Streifen Rote Beete als Mund und eine Kaper als Nase hinzufügen - und das Gute Laune-Leicht&Cross Gesicht ist fertig!

Guten Appetit.

Weiter
287
Sabina Stolle

Seelachs Bordelaise mit Goldweizen

Zwiebel in feine Würfel schneiden. In Öl und Butter anbraten. Dazu 1 Scheibe Leicht & Cross Goldweizen zerkleinern, mit der Brühe, den Kräutern und der Petersilie vermischen. Den Seelachs in eine Form geben und die Mischung über den Seelachs geben. Bei 200 Grad ca. 25 Minuten backen bis die Kruste schön braun ist. Dann in kleinen Stücken auf das Leicht & Cross Goldweizen Knusperbrot legen.

Weiter
5
Lucas Schulze

Gurken Lachs Brot mit Spiegelei

Gurke waschen ggf. Schälen, entkernen und auf einer gemüsereibe, fein reiben. Mit knorr salatkrönnung gartenkräuter vermischen und bei Seite stellen.
Lachs auftauen und in ca 1cm große Stücke schneiden, Salzen, pfeffern und auf Öl oder Butter anbraten ( Lachs darf ruhig zerfallen). Nebenbei eine zweite Pfanne aufstellen und die Spiegeleier braten und mit Salz und Pfeffer würzen, jeh nach dem Ei wenden. Kresse vom Boden lösen

4 leicht und Cross Brote auf zwei Teller neben einander legen, Gurkensalat drauf verteilen, dann den Lachs drüber verteilen und mit jeweils einem Ei bedecken. Zum Schluss Kresse rüber streuen ( wer es mag) ich mache es oft ohne

Guten Appetit

Weiter
94
Dorota Kaya

Knäcke-Burger

Ein Knäcke vor sich legen, etwas Frischkäse darauf, Tomaten- und Gurkenscheibe darauf legen, Salz- und Pfeffer, Käse-Scheibe dazwischen. Man könnte noch das Blatt vom Eisbergsalat zum garantieren nehmen. Die 2 Knäckescheibe als Deckel oben auflegen. Guten Appetit

Weiter
286
Martin Remmert

Crossisterne

Mit einem Plätzchenausstecher Sterne ausstechen,
Tomate in Sternform schneiden, und die Leicht % Cross-Sterne nach Belieben mit Kochschinken oder Tomate belegen.
Alles dekorativ auf einem Teller anrichten, mit Basilikumblätter garnieren. Mit einigen Tröpfchen Olivenöl und etwas Salz und Pfeffer die Tomaten verfeinern. Zum Schluss mit Crema Basilikum verfeiern.

Weiter
285
Ava-Marina Schildmacher

Tomaten Möhren Knusperbrot

- 1 Schalotte schälen und zerkleinern.
- Zerkleinerte Schalotte in 30 g Butter in einem Topf 1-2 Minuten dünsten und beiseite stellen.
- Möhren schälen und klein hobeln.
- Möhren in den Topf hinzugeben.
- Die restlichte Butter, Tomatenmark, Oregano, Salz, Thymian und Zucker zugeben und verrühren.
- Alle Zutaten zusammen für ca. 6 Minuten dünsten unter gelegentlichem Umrühren.
- Zum Schluss bis zur gewünschten Konsistenz ca. 5-10 Sekunden pürieren.
- Warm oder kalt auf einem leckeren Knusperbrot servieren.

Weiter
284
Carmen Deiner

Knusperbrot Dillcreme mit Tomate und Gurken

Den Frischkäse mit etwas Mineralwasser aufschlagen, Dill einrühren und mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.
Die leicht und cross Scheiben halbieren. Auf jede Scheibe etwas Dillcreme schmieren. Die Gurke waschen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Auf jede Hälfte je eine Scheibe Tomate und Gurke. Oben drauf zur Deko etwas Dill streuen.
Schöne kleine Häppchen zum reichen auf einer kleinen Feier.

Guten Appetit

Weiter
91
Silvia Boekholt

Kickstart Frühstück

Leicht und cross Knusperscheiben leicht buttern .Banane schälen und in Scheiben schneiden ,Knusperscheiben damit belegen.Nuss Creme leicht erwärmen und über die Bananenscheiben träufeln.Eine Prise Zimt unter den Haselnusskrokant mischen und leicht über das Leicht und Cross streuen.

Weiter
90
Ute Riecker

Ein leichter Hauch von Sommerfrische

Ein Leicht&Cross Brot mit Frischkäse natur bestreichen und mit geviertelter Tomate belegen....mit ein paar Blätter Frischem Basilikum garnieren. Würzen mit Kräutersalz,Balsamico-Essig oder einfach nur Salz&Pfeffer; je nach Geschmack. FERTG!!!

Weiter
283
Jessica Kösker

Natürlich mit selbstgemachten Kochkäse

Kochkäse selbst herstellen:
500Gr. Trockenquark (z.B. aus der Asendorfer Molkerei) mit 2-3 Teel. Natron sehr gut mischen!!! Über Nacht steh lassen oder länger bis der Trockenquark glasig aussieht. Evtl. nochmal mischen zwischendurch.
Wenn es glasig aussieht in einem Topf ca. 100-300ml Milch mit mindestens 3.8% Fett erhitzen - nicht kochen.
Dann den Quark auch in einem Topf auf kleiner Hitze erwärmen und IMMER rühren und etwas heiße Milch und einen Messerkleks Butter dazu geben. Soviel Milch dazu geben, so wie der Kochkäse anschließend flüssig werden soll. Lieber erst etwas weniger, damit es nicht zu flüssig wird. Gut rühren bis es keine Klumpen mehr gibt und der Kochkäse dicklich ist wie Pudding. Auf keinen Fall kochen!
Dann mit Salz und Kümmel abschmecken und ein Ei unterrühren ohne es zu kochen!
Anschließend in Schalen füllen und in den Kühlschrank. Wird dann wieder fester - vor dem Verzehr früh genug aus dem Kühlschrank nehmen...
Auf ein Leicht und Cross Kräftiger Roggen streichen mit einer selbstgeernteten Tomate ganieren und geniessen... :-))

Zeit ist 2 x 15 Minuten

Weiter
282
Astrid Meyer

Apple Crumble aus der Mikrowelle

Die Butter in einem Kaffeebecher 30 Sek. bei 800 Watt schmelzen, anschließend mit dem Apfelmus, 1/4 TL Zimt, 2 EL braunem Zucker und dem Ei gut glattrühren. Haferflocken, Backpulver und Milch dazu geben und verrühren, bis sich die Haferflocken gut gelöst haben.
Die Scheibe LEICHT & CROSS fein-süß fein zerbröseln und mit 1/4 TL Zimt und 1 EL braunem Zucker in einem separaten Schälchen mischen. Das Gemisch auf den Teig geben und bei 800 Watt ca. 1 Min. 45 Sek. garen. Die Oberfläche wird schön fest, der Teig ist noch leicht flüssig. Ev. etwas nachgaren, je nach Mikrowelle.
Noch warm genießen!

Weiter
17
Annette Galys

Crosse Butterstreußel

Alle Zutaten gut verkneten.
Leicht und Cross in kleine Stücke brechen.
Zum Schluss einarbeiten und wie gewohnt über
Lieblingsobstkuchen geben.
Bei 180 Grad Umluft Backen

Weiter
281
Christine Müller

Knusperbrote mit Ei und Schinken

Zuerst die gewünschte Anzahl Eier in einer Pfanne anbraten. Wenn sie fertig sind, den Kochschinken mit einem Pfannenwender unterschieben, damit auch dieser etwas brät. In der Zeit den Rucola waschen und abtropfen lassen. Anschließend Leicht&Kross Vollkornbrote mit Margarine bestreichen, Rucola darauf verteilen sowie Schinken und Ei darauflegen. Zum Schluss noch mit Kräutersalz bestreuen.

Weiter
280
Sophia Broistedt

Knusprige Camembert-Preiselbeer Schnitte

Knusperbrote mit Margarine bestreichen. Rucola waschen und die Brote damit belegen. Camembert in Streifen schneiden und auf den Rucola dekorieren. Je nach belieben etwa einen TL Preiselbeeren darüber geben und wenn gewünscht auch noch mit Walnussstücken garnieren, fertig!

Weiter
26
Sonja Beier

Scharfe Versuchung

Den Hirtenkäse mit Gabel zerdrücken, danach mit anderen Zutaten gut vermischen.
Sich Schaf verführen lassen!

Weiter
279
Jitka Hermes

Bananenbrot

Leicht & Cross mit Nutella bestreichen, geschnittene Banane auf die Nutella liegen und mit Kokosflocken bestreuen

Weiter
88
Pia Binscheck

Einfach zum Reinbeissen...

Die Zutaten kleinschneiden und vermengen. Dann auf dem Brot verstreichen und mit den Trauben garnieren.

Weiter
278
Daniela Raab

Rucola-Guacamole Knusperbrot

Avocado klein schneiden, mit klein geschnittenen Kirschtomaten, schwarzem Pfeffer u Zitronensaft vermischen, Knusperbrot mit Butter beschmieren, dann avocadocreme u dann rucola darauf geben!
Tipp; Mit schwarzem Sesam bestreuen

Weiter
46
laura beichler

Asiatisch SÜß

Alle Zutaten kleinschneiden. Banane zuerst anbraten mit Kokosfett, etwas Ahornsirup und Zucker. Dann die restlichen Zutaten hinzufügen und bis zur idealen Sämigkeit kochen/ziehen lassen. Zum Schluss etwas Kokosraspeln hinein. Etwas abkühlen lassen, auf das Knäckebrot tun und mit Walnussstückchen garnieren. Schmeckt immer wieder lecker und so lassen sich gerade Obstreste sehr gut verbrauchen.

Weiter
277
Katharina Kuhlmann

Frische-Quarkschnitte

Eine kleine Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch ebenso klein schneiden. Wer mag, kann den Knoblauch für einen intensiveren Geschmack auch pressen. Den Schnittlauch in feine Ringe schneiden und alles mit dem Quark vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Am Besten man lässt den Quark übernacht im Kühlschrank gut durchziehen.
Den Quark-Aufstrich auf das Leicht und Cross Goldweizen geben und mit Gurkenscheiben belegen. Nocheinmal mit Salz und Pfeffer würzen.
Nun einen leckeren, frischen und leichten Snack für Zwischendurch genießen!

Weiter
276
Franziska Maus

Knusperbrot mit Mandel-Honig-Aufstrich

Den Frischkäse mit dem Honig mischen und die gehackten Mandeln unterheben. Etwas Milch hinzugeben, damit der Aufstrich cremiger wird. Weintrauben klein schneiden. Zuerst den Aufstrich, einen Esslöffel Weintrauben auf da Leicht &Cross Goldweizen geben und als Powerfrühstück schmecken lassen.

Weiter
275
Sabrina Schelberg

Thunfisch-Gurken-Aufstrich

Eier hartkochen. In der Zwischenzeit Gurke entkernen, (je nach Geschmack) schälen und klein schneiden. Das Wasser/Öl vom Thunfisch und vom Mais abgießen, Frühlingszwiebeln säubern und klein schneiden. Eier in kleine Würfel schneiden. Alles in eine Schüssel geben und mit Joghurt (oder Majo) und Gewürzen vermischen und abschmecken. Ab auf's Leicht&Cross und genießen :-)

Weiter
274
Clara Löbbert

Schnelle Thunfischschnitte

Thunfisch und Frischkäse vermischen. Die Zwiebel klein hacken und untermischen. Nun mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken. Durchziehen lassen.

Weiter
273
Stefanie Herrmann

vegane käseküchlein mit Beeren

Für den Boden die Leicht&Cross Scheiben in einem Gefrierbeutel mit einem Nudelholz zerbröseln. Die Schokolade schmelzen. Beides vermengen und in Silikonmuffinformen drücken.
Für die Quarkmasse, Sojaquark, Puddingpulver und Zucker mit einem Handrührgerät gut vermengen. Vorsichtig die Beeren unterheben und auf die Schokoböden in den Förmchen verteilen. Für 25 Minuten bei 180 Grad Ober- und Unterhitze backen. Etwas auskühlen lassen und dann im Kühlschrank lagern.

Weiter
89
Tanja Kösel

Knusper Pizza

Die Passierten Tomaten auf das LEICHT&CROSS Knusperbrot schmieren, den Belag drauf verteilen und den Käse draufgeben. Knusperbrot auf ein Backpapier das auf dem Backblech ist geben und
nun bei 180 °C Umluft in den Backofen, jetzt nur noch warten bis der Käse schmilzt.

Weiter
272
Yasin Sürüm

Lachsrolle

Den Spinat auftauen lassen und solange mit den Eiern verrühren bis eine Streichfähige masse entsteht. Diese dann auf einem Backblech mit Backpapier gleichmäßig verstreichen- damit es wie ein Pizzateig (Rechteckig) ausschaut.
Danach den Emmentaler darüber streuen und das ganze für ca. 15 Minuten bei 200° C in den Backofen bis der Käse schön braun ist.
Anschließend abkühlen lassen. Sobald der "Teig" kalt ist, diesen mit dem Frischkäse bestreichen und den Lachs belegen. Dann zu einer Rolle einrollen und fest in Alufolie einpacken. Die Rolle muss nun für 8 Stunden in den Kühlschrank.
Anschließend in Scheiben schneiden, auf das Knusperbrot und genießen.
Ein Traum :-)

Weiter
271
Vera Feist

Aroniabeerenaufstrich mit Quark

Aroniabeeren und Gelierzucker ca. 10 Minuten köcheln lassen. Dann in ein Marmeladenglas abfüllen. Zwischenzeitlich den Quark mit etwas Sprudel cremig rühren. Zwei Esslöffel auf ein Leicht &Cross geben und mit Beerenaufstrich garniert servieren.
Guten Appetit.

Weiter
270
Diana Hannover

LaLauchcremesuppe mit Räucherlachs und Croutons

Lauch putzen, waschen u. in feine Ringe schneiden ,ein paar grüne Ringe zurücklegen
Butter schmelzen, Lauchringe darin 2 Min. unter Rühren andünsten. Mit der Brühe ablöschen und 5 Min. kochen lassen. Crème fraîche hinzufügen und die Suppe fein pürieren.
Grüne Lauchringe hinzufügen und alles weitere 5 Min. kochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
Lachs in mundgerechte Stücke teilen, Leicht & Cross in Würfel schneiden , Creme in zwei Schalen füllen und Beides zufügen.

Weiter
269
Martina Ferner

Überbackene Avocado – überraschend, leicht und cross

Die Zwiebel klein hacken und in Öl kurz anbraten. Die Tomaten klein würfeln.
Die Avocado vorsichtig halbieren und den Kern lösen. Nun aus den beiden Hälften jeweils das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen, so dass nur noch ein kleiner Rand stehen bleibt. Das Avocadofleisch grob würfeln. Nun die gebratenen Zwiebeln, die gewürfelte Tomaten, die Krabben und das Avocadofruchtfleisch mit dem Schmand mischen. Schließlich zwei Scheiben „Leicht&Cross - herzhaftes Vollkorn“ grob bröseln und mit dem geriebenen Käse unter die Schmand-Avocado-Masse heben.

Diese Masse in die Avocadohälften füllen, diese in eine gefettete Auflaufform setzen und in einem vorgeheizten Backofen (ca. 180 Grad, Ober- und Unterhitze) für ca. 15 Minuten backen.

Weiter
3
Katharina Köhler

Herzhaft - fruchtig

Die Zutaten in der Reihenfolge auf das Goldweizen legen .

Weiter
85
Julia Schmitz

Walnuss-Ricotta

Den Fenchel in einer kleinen Pfanne anrösten und in einem Mörser zerreiben. Die Walnüsse dazugeben und ebenfalls grob mahlen - anschließend in eine Schüssel zusammen mit dem Ricotta und den Sesamsamen geben.
Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, die gegrillte Paprikaschote und die Tomaten würfeln und dem Ricotta untermischen.
Jetzt noch mit dem Saft 1/2 Zitrone, Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
Der fertige Ricotta ist fettarm, reich an wichtigen Vitaminen und Omega-3-Fettsäuren und sorgt zusammen mit dem Leicht & Cross Knusperbrot für einen perfekten Start in den Tag.

Weiter
84
Ronny Liermann

Süßkartoffel-Salat Western

Süßkartoffeln schälen, würfeln, in Salzwasser gar kochen
Paprika entkernen, würfeln, Tomaren achteln, mit gehacktem Knoblauch und gehackter Zwiebel etwa fünf Minuten scharf anbraten
Süßkartoffeln abseihen
Alles zusammen in eine Schüssel geben, mit Balsamico, braunem Zucker, getrocknetem Basilikum und Salz abschmecken, Leicht & Cross Roggen Scheiben in kleine Stücke schneiden, unterheben, sofort warm servieren

Schmeckt gut als Hauptgericht, passt bei mir als Vegetarierin auch zu vegetarischem Grillgut und vermutlich auch zu einem echten Steak - probiert es zusammen mit einem guten Malbec. :-)

Weiter
268
Martina Geiger

Kräftige Tomatenkäsecreme

Alle Zutaten vermengen, Kräuter nach Geschmack dazu auf eine Scheibe Leicht und Cross ... himmlisch!

Weiter
267
Elise Fenderl

Frische Käsecreme

Feta mit Gabel zerdrücken und mit restlichen Zutaten mischen...auf Leicht und Cross Scheibe ...und genießen

Weiter
87
Emil Fenderl

Herzhaftes Knäckebrot

Den Frischkäse mit der kleingeschnittenen Zwiebel und den Kräutern vermengen.
Den Frischkäse auf das Knäckebrot schmieren.
Dann die Mettwurst kleinschneiden und großzügig auf dem Knäckebrot verteilen.
Die Cherrytomaten vierteln, auf dem Knäckebrot verteilen und nach Geschmack würzen.

Weiter
266
Ann-Cathrin Kahllund

Joghurt-Beeren Brot

1.Erdbeeren,Heidelbeeren und Himbeeren waschen
2.Leicht&cross Scheiben mit Joghurt bestreichen
3.Beeren ganz bunt darauf legen
Fertig! Guten Appetitt!!!

Weiter
265
Astrid Granditsch

Pikantes Knäcke mit Käse

Knäckebrot mit körnigem Frischkäse bestreichen. Radieschen und Gewürzgurke in dünne Scheiben schneiden und nach Wunsch belegen. Mit Gartenkresse verzieren. Tomate dazu essen oder auch je nach Geschmack damit belegen.

Weiter
264
Stefanie Scheips

LEICHT&CROSS Kuchen-Milchschnitte, 4 Stück

Form einfetten.
Aus den Kuchen-Zutaten einen Rührkuchen - Teig herstellen, in eine Gugelhupf-Form füllen
( Achtung - der Teig ist sehr flüssig )
1 Std. backen bei 160 Grad Heißluft
und auskühlen lassen.
Die 8 Scheiben LEICHZ&CROSS mit Nutella bestreichen, den Kuchen in dünne oder je nach Wunsch auch in dicke Scheiben schneiden,
1 Scheibe Leicht&Cross damit belegen und die 2 Scheibe Brot darauflegen, mit Puderzucker bestreuen. GUTEN HUNGER

Weiter
263
Thomas Unverhau

Knäckebrot mit Avocado und Obst

Avocado pürieren mit Zucker und Zitronensaft mischen. Die Mischung auf Knäckebrot streichen und mit Bananen und Heidelbeeren belegen.

Weiter
262
Albina Akhmetshina

leichter Smoothie

Man gibt alle Zutaten in einen Mixer, den Apfel sollte man in 1/8 Stücke schneiden und schälen. Alles auf höchster Stufe so lange mixen, bis man einen trinkfertigen, sättigende Smoothie hat! Guten Appetit!

Weiter
86
Kristin Kunisch

TRICOLORE ITALIA - Fingerfood mit Leicht & Cross

2 Leicht & Cross Roggen dritteln.
Grün:
Paranusskerne, Kürbiskernöl, Basilikum grob pürieren. Mit einer Prise Salz abschmecken.
Weiß:
Mascarpone mit 2 TL frisch geriebener Zitronenschale und 1 TL Vanillezucker abschmecken.
Rot:
Johannisbeergelee mit einer Prise Chili und einer Prise Cayennepfeffer abschmecken.

Weiter
20
Klaus Ortloff

Knusperbrot mit Bananentopfen

Bananen mit der Gabel zerdrücken und mit dem Topfen vermischen. Eventuell etwas Schlagobers oder Milch unterrühren, um eine cremige Konsistenz zu erreichen. Zitronensaft und Honig hinzufügen und zum Schluss die geraspelte Schokolade unterrühren.
Bananentopfen auf eine Scheibe Leicht & Cross Knusperbrot streichen und evtl. mit etwas Schokosauce beträufeln (je nach Geschmack)

Weiter
261
Nadja Leitgeb

Knuspriger Leicht&Cross-Pfannkuchen

- Pfannkuchen backen oder fertigen Pfannkuchen nehmen
- Frischkäse mit einem Schuss Sahne verfeinern, mit Salz, Pfeffer, flüssigem Knoblauch und flüssiger Zwiebel (ersatzweise Knoblauch und Zwiebel pressen) würzen
- den Pfannkuchen mit 1 Scheibe Leicht&Cross belegen
- die Scheibe mit der Frischkäsemischung bestreichen
- 1 große Scheibe Räucherlachs darauflegen
- mit klein geschnittenem frischem Dill bestreuen
- Pfannkuchenseiten darüberklappen und die hintere Seite nach unten klappen
- mit einer kleinen Räucherlachsrose und einem Dillstengel garnieren.

Weiter
260
Angelika Arnold

Mein Knusperbrot mit Topfen-Ei-Aufstrich

Eier hart kochen, dann klein schneiden oder hacken und mit Topfen und Sauerrahm verrühren. Senf, Zwiebel und Schnittlauch dazugeben. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

LEICHT&CROSS Knusperbrot mit Topfen-Ei-Aufstrich bestreichen und mit etwas Schnittlauch garnieren.

Guten Appetit!

Weiter
259
Susanna Voak

Frisches Knäcke

Alle Zutaten klein schneiden bis auf die Kresse, in den Körnig in Frischkäse unterrühren aufs Das Knäckebrot verteilen und die Kresse drüber streuen.

Weiter
258
Daniela Sistig

Fingerfood meets Leicht&Cross

Für 8 Portionen
80 g Knäckebrot leicht- und cross Roggen
60 g Butter, (zimmerwarm)
60 g Frischkäse mit Kräutern
Salz
1 Ei

Für das Lachstatar:
1 Lachsfilet ohne Haut à 150 g
150 g geräucherter Lachs
2 Scheiben Brioche
4 Zweige Dill
1 Schalotte
3 EL Limonenöl
Salz, aus der Mühle
Schwarzer Pfeffer, aus der Mühle

Für das Rindertatar:
1 Rinderfilet à 300 g
2 Sardellenfilets
2 Scheiben Bauernbrot
1 Schalotten
1 EL kleine Kapern
2 Cornichons
½ EL Dijon-Senf
½ Bund glatte Petersilie
¼ TL edelsüßes Paprikapulver
½ TL Zucker

Balsamico- Hollandaise
60 g Butter
3 Eigelb
5 EL Weißwein
3 EL Aceto Balsamico
1 TL Zucker
Salz und Pfeffer

Für die Hollandaise die Butter bei mittlerer Hitze in einem Topf so lange leise kochen lassen, bis sich die Molke getrennt und am Topfboden abgesetzt hat. Die geklärte Butter durch ein Sieb möglichst mit Mulltuch gießen und etwas abkühlen lassen. Eigelb, Weißwein, Aceto Balsamico und Zucker in einem Schlagkessel über dem kochenden Wasserbad in 3-4 Minuten mit dem Schneebesen cremig-dicklich aufschlagen. Von der Kochstelle nehmen, die Butter in dünnem Strahl schnell unter die Eigelbmasse rühren, bis die Sauce eine cremige Konsistenz hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zeit
60 Min.
Kühlzeit nicht vergessen ;-)

Zubereitung
Das Ei in einen Kochtopf geben und hart kochen lassen, abkühlen und danach klein hacken.
Knäckebrot in einem Gefrierbeutel fein zerkleinern. Butter, Frischkäse mit Kräutern und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers cremig rühren. Brösel untermischen. Mithilfe von 4 Metallringen (8 cm Ø) auf 4 Tellern je einen Bröselboden formen und mit dem Boden eines Glases andrücken. Metallring noch nicht abziehen. Böden mit den Metallringen mindestens 30 Minuten kalt stellen.
Den geräucherten und frischen Lachs in möglichst feine Würfel schneiden. Dill abbrausen, trockenwedeln und fein hacken. Die Schalotte abziehen und klein schneiden. Den Lachs, Dill, Schalotte und Limettenöl vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Das Rinderfilet in kleine Würfel schneiden. Das Fleisch in eine gekühlte Schüssel geben, mit Zucker, Salz und Paprikapulver würzen. Mit einem Kochlöffel oder auch mit den Händen alles gut vermischen. Sardellenfilets, Kapern und Cornichons fein hacken, Petersilie abbrausen, trocken schütteln, Blätter fein hacken. Schalotten schälen, fein würfeln- möglichst leicht anbraten in Olivenöl. Das fein gehackte Fleisch in die Schüssel zurückgeben mit Senf, 2 Eigelben, Schalotten, Kapern, Sardellen, Cornichons und Petersilie mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Alles in den Ringen auf den Knäckebrotboden anrichten und den Ring abziehen- Lachstartar mit Dill und Rindertartar mit Kapern abdekorieren. Das geviertelte Ei auf der Hollandaise mittig zwischen den beiden Tartaren anrichten mit Forellenkaviar bestreuen und alles servieren.

Weiter
257
Gerlind (Linda) Koch

Bananen-Muffins mit Schoko-Crispy-Stücken

Vorab-Hinweis:
Bei den Bananen-Muffins handelt es sich um eine Low-Fat-Variante, die für Jedermann geeignet ist. Ob im Fitness-Stil oder im normalen Weizen-Style, das Rezept lässt viel Spielraum zu.

Die Bananen schälen, in Stücke schneiden und pürieren.
Danach Milch und Eier hinzufügen, wieder pürieren.
Im 3. Schritt Mehl und Backpulver hinzugeben, nochmals pürieren.
Am Ende entsteht ein flüssiger Teig, der auf ungefähr 12 Muffin-Förmchen verteilt wird.

Nun wird der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ob ein Nutella-Kern, zerbröselte Kinderschokolade, Obststücke, weiße/dunkle Schokoladen-Stücke oder Kakao, sämtliche Varianten sind möglich.
In meiner Variante habe ich dunkle Schokoladen-Stücke mit LEICHT&CROSS - KRÄFTIGER ROGGEN Crispy-Stücken verbunden.

Die Muffins werden auf mittlerer Schiene für ca. 15 bis 20 Minuten, in dem auf 180°C vorgeheizten Backofen, gebacken.

Trotz dem Hinweis, dass die LEICHT&CROSS - KRÄFTIGER ROGGEN Scheiben nicht zum Toasten und Backen geeignet sind, habe ich den Test gewagt. Die Stücke verlieren zwar etwas an ihrer crossen Eigenschaft, trotzdem schmecken diese im Muffin vorzüglich. Ob als Frühstück oder für Zwischendurch, die süßen Muffins sättigen und geben ein gutes Gefühl. Die LEICHT&CROSS Scheiben geben das gewisse Etwas.

Weiter
256
Ina Berndt

Mango Chutney Eintopf

Putenbrust in Mundstückgroße Würfeln schneiden und anbraten. Dann Knoblauch zufügen, Curry, Soya, Tomaten puree, Salz, und Mango Chutney. Brühe, Sahne, Äpfel in Würfeln und Lauch in Streifen zufügen und bei niedriger Temperatur etwa 30 Minuten garen.
In der Zwischenzeit den Reis Kochen und kurz vor dem Servieren die "i-pünktchen" machen, nämlich die Cross Croutons. Schmeckt übrigens auch sehr gut zur Karottensuppe oder Kürbissuppe.
Die Leicht & Cross Goldweizen in Würfeln schneiden. Man rechne mit etwa 1-2 Scheiben pro Person je nach Geschmack.
In einer Pfanne Butter, Zimt und Ahornsirup zusammen schmelzen bis es leicht karamellisiert ist (Vorsicht heiß) dann die Würfeln zugeben und umrühren bis die ganz bedeckt sind. Diese kommen dann oben drauf auf die Teller beim Servieren und verleihen dem Süß-Scharfen Gericht einen extra touch Süße und Zimt Geschmack.

Guten Apetit

Weiter
255
Jon Holm Einarsson

Zucchini-Schinken-Auflauf mit Crispys

Im ersten Schritt wird die Zucchini geschält und in dünne Scheiben geschnitten. Sollten Kerne vorhanden sein, können diese entfernt und zum Trocknen auf die Seite gelegt werden.
Bevor die Zucchini-Scheiben in eine feuerfeste Auflaufform gegeben werden, ist das Kokosöl stückchenweise auf dem Boden zu verteilen. Nachdem die Zucchini-Scheiben in die Auflaufform gegeben wurden, werden der Frischkäse sowie die Schinkenstücke auf den Zucchini-Scheiben verteilt. (Beim Schinken ist es irrelevant, ob es sich dabei um Würfel oder klein geschnittene Wurstscheiben handelt.)
Da der Schinken, das Kokosöl und der Frischkäse gute Geschmacksträger bilden, kann auf weitere Gewürze verzichtet werden. Bei Bedarf ist mit Salz, Pfeffer oder Kräutern nachzuwürzen.
Bevor der Auflauf in den Ofen wandern kann, werden ca. zwei Handvoll Reibekäse auf dem Auflauf verstreut.

Nun kann der Auflauf bei 180 °C Umluft für 20 bis 30 Minuten in den vorgeheizten Backofen gestellt werden. Die Garzeit ist von der Größe des Auflaufs abhängig.

Im letzten Schritt werden die Crispy-Stücke auf dem Auflauf verteilt. Dazu sind ein bis zwei Scheiben LEICHT&CROSS - KRÄFTIGER ROGGEN zu zerbröckeln.

Genuss-Tipp: Zum Auflauf weitere Scheiben LEICHT&CROSS - KRÄFTIGER ROGGEN mit leckerem Aufstrich genießen.

Weiter
254
Sandra Berndt

Tomatencremesuppe mit Knusper-Croutons

Knoblauch, Zwiebel klein hacken, mit Butter andünsten, Tomaten, Tomatenmark, Kräutersalz, Zucker und Pizzagewürz dazu geben, mit dem Pürierstab zeekleinern, Wasser und Brühwürfel hinzu geben, 20 Minuten unter Rühren köcheln, Petersilie, Basilikum und Creme Fraiche dazu geben, nochmals pürieren.
Leicht und Cross in Croutons schneiden und über die Suppe streuen oder einfach die Scheibe stippen. Schmeckt super!

Weiter
253
Sabrina Sondermeier

Zwiebel-Kräuter-Creme

Zwiebeln klein schneiden
Frischkäse.und.Schmand zusammenmischen
Kräuter hinzugeben
Mit Salz und Pfeffer würzen

Weiter
252
Leah Berthold

leicht und cross papaya pute

Das Knäckebrot mit dem Buko India käse beschmieren, Putenbrust darauf geben. Darüber den Salat.

Weiter
251
Alexandra Döbbelin

Wurstsalat Leicht & Cross mit Herz

Alle Zutaten fein schneiden, vermischen und auf dem Leicht & Cross schön garnieren, mit Herz servieren! Guten Appetit!

Weiter
83
Leopoldine Tanzberger

Tomaten mozzarella knusper

Man schneidet die Tomaten und den Mozzarella in feine Scheiben und legt sie schön auf leicht und Cross mein Knusperbrot, anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und mit Balsamico Creme und Basilikum dekorieren voila fertig ist der tomaten-mozzarella knusperspaß

Weiter
250
Kathrin De Groot

Chinakohlsalat

Chinakohl waschen, trocknen und in streifen schneiden. Gurke schälen und in dünne Scheiben hobeln. Mandarinen in kleine Stückchen schneiden.
Mandarinensaft, Zitronensaft, Sojasauce, Honig, Joghurt verrühren und über den Salat geben. Camembert und Knäckebrot in kleine Stücke schneiden und auf dem Salat garnieren!

Weiter
249
Julia Orendartschuk

leichte leckere Superfood-Crossies

Einfach eine halbe Avocado, 2-3 EL Magerquark, eine Knoblauchzehe, 1 TL chiasamen, Leinsamen und Sonnenblumenkerne und Gewürze nach belieben (ich nehme Salz und etwas Honig oder Agavensirup für etwas süße) in einen mixxen schmeißen und fertig :)
Ist ein super leckerer Aufstrich und passt perfekt zu den leicht &Cross knusperbrot. Natürlich kann man das dann auch noch Hähnchenbrust-Aufschnitt oder Lachs kombinieren oder mit gedünstetem Gemüse belegen.
Auch ein super gesunder Partysnack !

Weiter
248
Katrin Adelmann

Schoko-Gummibärchen-Kreation

Das Rezept ist von meiner Tochter. Leicht & Cross auf einen Teller legen und mit Schokocreme bestreichen, darauf die Schokoladenscheiben legen. Damit alles besser hält, Honig darauf streichen und die Gummibärchen als Highlight obendrauf.

Weiter
81
Saskia Daubach-Metz

knusprige Guacamole mit Serrano

Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel auskratzen und mit einer Gabel zerdrücken. Den Koriander, das Salz und den Pfeffer in einen Mörser geben und fein mahlen. Die Gewürze, den Saft einer Zitrone und 2EL Olivenöl zur Guacamole zugeben. Die Paprikaschote entkernen und in kleine Würfel schneiden und ebenfalls hinzufügen und alles verrühren. Anschließend abschmecken und auf das Knusperbrot von "Leicht und Cross" verteilen. Zum Schluss noch mit Serrano belegen und genießen ;)

Weiter
11
Ronny Liermann

Körniger Frischkäse mit Tomatensalar

1. Tomaten und Lauchzwiebeln klein
2. Nach belieben mit Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken
3. Leicht&Cross KRÄFTIGER ROGGEN mit körnigem Frischkäse bestreichen und den Tomatensalat darauf drapieren

Guten Appetit...

Weiter
247
Kathleen Freudenberg

Heidis Kräuterquark

Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen. Gut abschmecken und auf den Knusperbroten verteilen. Anschließend mit Radieschenscheiben und Schalottenringen verzieren. Absolut lecker!!! :-)

Weiter
246
Heidi Harbusch

Leicht & Cross Roggen mit Kräuterquark

Rote Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden, Den Magerquark mit den Kräutern in einer Schüssel mischen, Cremefine zugeben und mit Milch glattrühren. Bei Bedarf etwas Mineralwasser für eine lockerere Konsistenz unterrühren.

Weiter
245
Friedrich Meyer

Goldweizen Leicht &Cross mit Lachs

Die Scheibe Goldweizen mit Kräuterfrischkäse bestreichen und mit dem geschnittenen Salat bestreuen. Das Stück Stremellachs darauflegen und die Jalapeno darüber verteilen. Zusammen mit den halbierten Cocktailtomaten und den gescheiterten Radieschen auf einem Teller anrichten. Guten Appetit!

Weiter
244
Daniela Arentzen

Pesto Dip

Pesto, Joghurt und Frischkäse gut verrühren
Masse auf Knusperbrot streichen
Mit Kirschtomaten anrichten

Weiter
243
Doris Otto

Mara's Sommerquark

Quark und Joghurt in eine Schale geben, mit Kräutern und Gewürzen verrühren. Etwas Kräuter als Deko überbehalten.
Tomaten (am besten aus dem eigenen Garten) in Scheiben schneiden.
Eine dünne Schicht Quark auf die Leicht&Cross Scheibe streichen, Tomatenscheiben drauf, dann eine dicke Schicht Quark rüber und mit Kräutern und Gewürzen dekorieren...
Ab in Mund und genießen

Weiter
80
Mara Bruhn-Lübke

STEIRER LEICHT&CROSS mit Speckchips

100 g steirische Käferbohnen (Dose), 3 Essl. Kürbiskernöl, 1 Prise Meersalz, Pfeffer und Petersilie grob pürieren.
50 g Bacon in der Pfanne knusprig braten.
LEICHT&CROSS mit Bohnenmischung bestreichen.
Mit knusprigen Speckchips und Kapuzinerkresse garnieren.
Guten Hunger!!!

Weiter
242
Lydia Maria Rueger

Bruschetta leicht &cross

Tomaten und Zwiebeln klein schneiden. Mit Öl und Balsamico vermischen. Anschließend mit den Bruschetta-Gewürzen (Salz, Basilkum, Knoblauch, Oregano) abschmecken.

Weiter
241
Regina Krüll

Sommerknäcke

Bestreiche das Knäcke mit Frischkäse. Ernte deine selbst gepflanzte Kresse von der Fensterbank. Streusel die Kresse über den Frischkäse. Etwas Salz und Pfeffer. Fertig.

Rezept von meiner Tochter Marie. Vier Jahre.

Weiter
42
Carolin Hoffmann

Fresh Tomato

Frischkäse mit Kräuter vermischen, würzen.
Leicht&Cross damit bestreichen, Tomaten drauf und mit Basilikumöl beträufeln.

Weiter
240
Julia Ensinger

Pizza-Crossies

Frischkäse auf die Leicht & Cross - Scheiben streichen. Die Tomaten in kleine Stücke schneiden und zusammen mit den Schinkenwürfeln und den Tiefkühlkräutern auf den Broten verteilen, dann mit Mozarella überstreuen.
Wer es pikanter mag würzt noch leicht mit Salz und Pfeffer, fertig!

Weiter
239
Stefan Heinrichs

Crossschetta

Zuerst die Tomaten waschen und vom Grün befreien, halbieren und dann in kleine Würfel schneiden so wie die Zwiebel auch . Danach den Knoblauch sehr klein schneiden, zu den Tomatenstücken geben und mit gut 5 EL Öl sowie 1 - 2 TL Tomatengewürzsalz mischen. Am besten 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.


Dann die Leicht und Cross nehmen
und mit den Tomaten-Knoblauch Gemisch belegen, 1/2 - 1 EL pro Scheibe.

Weiter
238
Angela Vredeveld

Käsesticks mit Gurkendip

Leicht&Cross mit einem großen Messer längs in Streifen schneiden, aus einem L&C werden 4 Streifen. Mit Käse bestreuen. Bei 150°C in den Ofen, bis der Käse festklebt. Alternativ auch in der Mikrowelle, da schmelzen aber nicht alle gleich gut, da die Wärmeverteilung ungleichmäßig ist, dafür geht es schneller.

Die Salatgurke in kleine Stücke schneiden, mit allen anderen Zutaten verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Käsesticks in Gurkendip dippen :)

Weiter
237
Stefan Francke

Herzhaft überbackenes Knusperbrot

Belege deine Knusperschnitte mit Allen Zutaten und überbacke sie mit Käse 20sec bei 400Watt in der Mikro! Anschließend streue Petersilie darüber und genieße es mit Ketchup!

Weiter
236
Sandra Siemen

Kirsch-Bananen-Brot

Den Frischkäse mit der Kirschmarmelade verrühren.
Wer mit gehackten Nüssen möchte, kann diese nun kurz anrösten.
Banane in Scheiben schneiden.
Den Kirsch-Frischkäse nun auf Scheiben Leicht und Cross verteilen und mit Bananenscheiben belegen.
Zum Schluss die gerösteten Nüsse drüber streuen ☺

Weiter
235
Nicole stutterheim

Avocado-Tomaten Aufstrich auf Knusperbrot

Die Avocado halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken und sofort mit dem Zitronensaft mischen.
Die Knoblauchzehe hacken und zerdrücken und die Tomaten in kleine Würfel schneiden. Anschließend alles miteinander vermischen und mit Salz, Pfeffer und etwas Olivenöl abschmecken.

Weiter
234
Nadine Reitinger

Schnell und lecker

Die Leicht & Cross Scheibe mit Butter bestreichen. Dann mit Kakaopulver und Zucker bestreuen. Mit Bananenscheiben und anderem Obst der Saison belegen und mit Zitronenmelisse garnieren. Lecker !!!

Weiter
233
Kerstin Gerlach

Crosse Schoko Muffins

In einer Schüssel 8 Scheiben Leicht&Cross - Fein Süß, mit 200 g (warmer) Butter und 150 ml Milch mischen, ggf. müssen die Scheiben vorher etwas verkleinert werden, damit sie sich leichter lösen und sich so mit den anderen Zutaten vermischen.
Die Schüssel anschließend kühl stellen.

In der Zwischenzeit können 3 Eier mit 100 g Butter, 50 g Mehl, einem Päckchen Backpulver, sowie einem Päckchen Vanillezucker und 200 g Joghurt mithilfe eines Handrührgerätes, welches für ca. 5 Minuten auf der höchsten Stufe eingestellt werden sollte, vermixt werden, sodass eine glatte Masse entsteht.

Die zuvor kaltgestellte Form aus dem Kühlschrank nehmen und die Eimasse mithilfe eines Teigschabers vermischen. Anschließend in Muffinformen füllen und für ca. 25 Minuten in den Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze stellen.

Man kann dieses Rezept auch hervorragend für andere Früchte verwenden. Die Muffins schmecken sowohl kalt als auch warm und können ca. 3 Tage ohne Geschmacksverlust aufbewahrt werden.
Die Genießer unter uns können die Muffins auch mit einer Schokoglasur bestreichen und Streusel verwenden - wie man möchte! Die Portionsangaben ergeben ca. 12 Muffins. Die Förmchen sollten nicht bis zum oberen Rand gefüllt werden, da die Muffins hervorragend aufgehen!

Viel Spaß beim Zubereiten und viel Erfolg beim Gelingen!

Weiter
232
L. Root

Gorgonzola-Tomate

Dünn Butter auf das leicht und cross verteilen. Darauf den Gorgonzola vorsichtig verteilen. Tomaten in Scheiben darauf verteilen und mit den frischen gehackten Kräutern bestreuen. Am Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weiter
231
Jennifer Wenderoth

Ricotta-Blauberee Törtchen

Ricotta mit Agavendicksaft vermischen, jede Scheibe mit der Ricotta Mischung bestreichen. Blaubeeren verteilen, Scheiben jeweils auf einander stapeln. Am Ende leicht mit Puderzucker und Kokosflocken bestreuen. Am besten über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen! Zum Frühstück genießen

Weiter
230
Shanna Janicz

Knusperbrot mit Avocado

1. Das Knusperbrot mit Frischkäse bestreichen und Salz und Pfeffer drauf streuen.
2.Die Avocado schälen und in Scheiben schneiden.
3.Die Avocado nach belieben darauf verteilen.
4. Frische Zitronenspritzer auf das Knusperbrot spritzen.
5.Kresse darauf verteilen und noch einmal etwas Pfeffer drauf streuen.

Weiter
229
Svea Jeglinski

Hähnchen-Pfirsch-Scheiben auf Currycreme

1. Putenschnitzel anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen
2. gebratenes Schnitzel in Scheiben schneiden
2. Pfirsich schälen und in Scheiben schneiden
3. Frischkäse, Joghurt und Curry verrühren
4. Leicht & Cross mit Frischkäse-Mischung bestreichen
5. abwechselnd Puten- und Pfirsichscheiben gefächert auf mit Frischkäse-Mischung legen
6. nach Belieben mit Minzblätter garnieren

Weiter
43
Sabine Bauer

Knäckebrot mit Schinken und Käse

Butter schmieren
Belegen mit Puten-Schinken, Gurke, Radieschen, Käse und grüner Salat fertig!

Ganz lecker auch mit Tomaten und Mozzarella

Weiter
228
Janine Korner

Schichtspeise

Als erstes werden Mascarpone und Sahne vermischt,danach 150 g Zucker dazugeben und unterrühren, das ausgekratzte Mark einer Vanilleschote zu der Masse geben und alles in gekühlte Gläser einfüllen. Nun leicht und Cross in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerbröseln. Die fertigen Brösel werden auf der Creme in den Gläsern verteilt und als topping können nach Geschmack Früchte gelegt werden .

Weiter
25
Stefanie Sagstetter

Knusperbrot Bananensplit

Bananen schälen und in Scheibchen schneiden.
Bananenscheiben auf die Leicht & Cross Scheiben legen.
Körnigen Frischkäse mit einem Esslöffel als Nocken auf die Bananenscheiben auf das Knusperbrot geben und abschließend mit etwas Honig und Kokosflocken garnieren.
Guten Appetit!

Weiter
79
Karola Reitinger

Leicht & Cross Schinken, Salami Pizza

Tomatenmark auftragen. Anschließend mit Schinken und/oder Salami belegen. Käse zum Schluss darüber legen. Im Backofen oder Mikrowelle kurz warm machen. Zum Anrichten mit Kräutern bestreuen.

Weiter
227
Christian Schmidt

Crosse Käse-Senf-Ei-Schnitte

Auf die luftig crosse Knusper Vollkornscheibe etwas Butter schmieren, darauf eine Scheibe Käse legen. Den Käse mit ein paar Scheiben Ei belegen und diese mit kleinen Senfhäubchen versehen. Nach Belieben salzen.

Schmecken lassen!

Weiter
78
Antonia Schadek

Knusperbrot-Tomaten-Salat

Die Tomaten waschen und würfeln. Den Schafskäse grob zerbröseln. Brot in größere Würfel schneiden. Oder in Stücke brechen.
Tomaten, Brot und Schafskäse in eine Schüssel geben. Die Knoblauchzehe schälen, pressen und dazu geben.
Oregano, Zucker, Essig und Olivenöl dazugeben und kräftig mischen.Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Guten Appetit

Weiter
226
Katja Pokorny

Paprikacreme auf Knäckebrot

Paprika klein würfeln und Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.
Paprika, Käse, Frühlingszwiebel und Frischkäse vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und anschließend auf dem Knäckebrot anrichten.

Weiter
225
Carina Schliewe

Kindergarten Morgenstulle

Brot bestreichen, Tomate halbieren , Kürbiskerne ausbreiten und Schinken trapieren

Weiter
224
Stefanie Franz

Leicht und Frisch

Früchte und Frischkäse mit dem Pürierstab vermixen. Wenn der Aufstrich zu sauer ist mit etwas Zucker süssen. Bei Bedarf mit 2-3 Blatt Gelantine etwas eindicken (Gelantine nach Gebrauchsanweisung auflösen und darunter mixen und kalt stellen).

Leicht und Cross damit bestreichen und gleich geniessen

Weiter
223
Birgit Pfautsch

Ein Hauch Makrele

Eine kleine Zwiebel klein schneiden und mit der Makrele vermischen. Die Makrelen-Zwiebel-Paste auf das Knäckebrot verteilen. Tafel-Meerrettich auf die Paste verteilen und mit einer Prise Salz verfeinern. Zum Abschluss frischen Pfeffer aus der Mühle drauf streuen.

Weiter
222
Marcus Krüll

Alternatives Caprese

Eine Scheibe des "LEICHT&CROSS - KRÄFTIGER ROGGEN" mit einer mittleren bis dicken Schicht Frischkäse oder Quark bestreichen.
Getrocknete und eingelegte Tomaten in feine Scheibchen schneiden und auf dem Knäckebrot verteilen. Alles mit frischen Basilikumblättern und etwas Olivenöl abschmecken.

Alternativ können auch anstatt der getrockneten & eingelegten Tomaten auch eingelegte Jalapeñoscheiben genutzt werden (Achtung scharf!).

Weiter
77
Pascal Issa

Sonnenblumenkernengenuss

Zutaten nach und nach auf das leckere Knäckebrot bestreichen und genießen! :-)

Je nach Bedarf mit Schnittlauch ergänzen.

Guten Appetit!

Weiter
221
Meike Schmidt

Putenpfanne

Putenschnitzel schneiden, würzen und braten. Mit Spitzkohl und Paprika mischen. Feta drüber und 10 min bei 200 Grad in den Ofen.

Mit Leicht und Cross garnieren- Lecker

Weiter
220
Charlotte Schmitter

Leichter-Braten-Nektarinen-Genuss

Schneide die frischen Kräuter möglichst klein und vermenge sie mit dem leichten Frischkäse. Gegebenenfalls kannst du noch einen Schuss Mineralwasser hinzufügen, um dem Ganzen noch mehr Luftigkeit zu verleihen. Verteile den Frischkäse nun auf deine Scheiben. Verteile nun den Schweinebraten darauf sowie etwas Marmelade. zum Schluss schneidest du eine Nektarine in Scheiben und verteilst sie ebenfalls auf dem Brot. Jetzt nur noch zubeißen und genießen.
Guten Appetit!

Weiter
219
Birgit Kennedy

Leicht und Cross arabische Art (Baba Ganoush)

Als erstes stellen Sie das Backofengestell in die mittlere Position und drehen Sie den Broiler auf hohe Hitze. Füllen Sie ein Backblech mit Aluminiumfolie.

Legen Sie die Auberginen auf das Backblech und stechen Sie an mehreren Stellen mit einer Gabel ein. Dies hilft Dampf entweichen, während die Auberginen braten. "Broilen" Sie die Auberginen 2 Minuten auf allen Seiten. Die Haut wird ein wenig verdunkeln und fängt an rauchig zu riechen und fügt dem Püree viel Geschmack hinzu.

Schalten Sie den Broiler aus, aber entfernen Sie die Auberginen aus dem Ofen nicht. Hitze im Ofen auf 190°C stellen und dann lassen Sie die Auberginen braten bis die sehr weich sind; 25 bis 30 Minuten. 10 bis 15 Minuten abkühlen lassen.

Inzwischen kombinieren Sie Tahini, Zitronensaft, Knoblauch, Kreuzkümmel und das Salz in einer mittleren Schüssel. Beiseite legen, damit die Aromen sich verschmelzen.

Die gebratenen Auberginen teilen, überschüssige Flüssigkeit abtropfen lassen, das Fleisch abkratzen und die Tahini-Mischung hinzufügen. (Überschüssige Flüssigkeit und Haut verwerfen).

Dies ist am besten rustikal mit etwas Textur. Aus diesem Grund ist am besten alles einfach mit einer Gabel zu michen. Sie können das auch mit hilfe einem Blender-Mixer machen, aber seid vorsichtig, so wird das Püree viel glatter sein.

Das Püree können Sie auf das Leicht und Cross Knusperbrot streichen oder das Brot einfach ins Püree dippen. :3

Tipp:
Baba ganoush schmeckt am besten nachdem es ein oder zwei Tage im Kühlschrank war!

Weiter
218
Iman Mujadzic

CROSS-SCHARFE Brotzeit

Für den Frischkäse-Dipp/Aufstrich das Gemüse klein hexeln(im Thermomix oder ähnl.)und mit Chilli würzen...Außerdem kann man das crosse Brot mit Putenschinken,Paprika,Camembert und Chilli belegen...Dir sind keine Grenzen gesetzt

Weiter
217
Julia Hauser

Leicht und crosse Pizza

Schinkens, Paprika und Lauchzwiebel klein schneiden.
Anschließend mit dem Käse und den Gewürzen vermischen.
Das Knäckebrot mit Frischkäse bestreichen und die o.g. Masse drauf verteilen.
Bei 175 Grad/ Umluft Ca.5-7 Minuten im vorgeheizten Backofen überbacken.
Guten Appetit!

Weiter
76
Simone Vogt

Crunchy Müsli

Alle Zutaten bis auf Leicht & Cross zerkleinern und auf ein Backblech geben. Ca. 15 Min. bei 150 Grad backen. Nach dem Auskühlen 1 - 2 Scheiben Leicht & Cross Roggen zerkrümeln und untermischen. In eine Dose füllen - Fertig!

Weiter
216
Antje Thomas

Leicht und Cross Praline

Die gehackten Haselnüsse zusammen mit dem Zucker in einer Pfanne ohne Fett anrösten und beiseite stellen.

Das Leicht und Cross längs halbieren und jede Hälfte dann noch einmal in vier gleich große Rechtecke zerteilen.

Pro Praline werden drei Rechtecke benötigt.

Das erste Rechteck mit Marmelade bestreichen, dann das zweite mit Erdnussbutter bestreichen und darüber platzieren. Zuletzt das dritte Rechteck obenauf setzen. Den jetzt entstandenen Würfel mit der geschmolzenen Kuvertüre überziehen und mit den gehackten Nüssen verzieren.

Weiter
75
Yvonne Unger

Ricotta-Spinat-Klößchen

Ricotta, Eier, Mehl, Salz verrühren. Nocken formen und in Salzwasser kochen. In Tomatensoße legen und mit Mozzarella im Ofen überbacken. Am Ende Leicht und Cross drüber streuen

Weiter
215
Birgit Schmitter

Cross a la Bell

Das Knusperbrot mit Butter bestreichen. Den Käse darauf drapieren. Die Minitomaten vierteln und die Cocktailwürstchen in Scheiben schneiden. Die Tomaten sowie die Würstchen auf dem Käse anrichten. Fertig-lecker-cross-zubeißen.

Weiter
214
Therese Graf

Leichte und crosse Milchschnitte mal anders...

Den Magerquark mit dem Naturjoghurt und dem Vanillezucker verrühren bis er cremig ist. Die Masse dritteln und jeweils verrühren mit dem Kabapulver, der Marmelade, der Bourbonvanille. Die Masse auf eine Scheibe Leicht&Cross streichen und nochmal eine Scheibe oben drauf.
Schmeckt super lecker und ist eine ideale Alternative anstatt einer Milchschnitte - für Kinder super und gesund.

Weiter
74
Katharina Walcher

Lustige Leicht&Cross - Smiley Gesichter

Leicht&Cross GOLDWEIZEN Knusperbrot mit Frischkäse bestreichen und nach eigener Fantasie Gesichter als Smiley's schneiden, formen + belegen.

So bekommt man fast alle Kinder dazu, frisches Gemüse zu essen.
Guten Hunger

Weiter
213
Sandra Nühnen

PINGUIN auf GOLDWEIZEN-EISSCHOLLE

1 Scheibe LEICHT&CROSS - GOLDWEIZEN mit Frischkäse bestreichen.
Möhre in Scheiben schneiden - für die Füße eine Kerbe ausschneiden. Diese für den Schnabel verwenden.
Mozzarella-Kugel auf die Möhrenfüße stecken,
eine Weintraube ( mit dem Schnabel ) als Kopf daraufstecken
1 Weintraube halbieren und als Flügel verwenden, auch mit Zahnstocher fixiert

Weiter
16
Angelika Unverhau

Früchtequark mit Leicht und Cross Schokosticks

Kuvertüre schmelzen. Leicht und Cross längs halbieren und die obere Hälfte mit Kuvertüre überziehen. Danach beliebig mit gehackten Nüssen oder kleinen Süßigkeiten dekorieren.

Quark, Zucker und etwas Milch zu einer cremigen Masse verrühren. Geschnittenes Ost nach Wahl untermischen und in einem Schälchen zusammen mit den Schokosticks anrichten.

Weiter
212
Klaus-Dieter Renschin

Krosser Hirte

Rezept für 6 Scheiben:

Knoblauch + Frülingszwiebel klein hacken.

Frischkäse, Hirtenkäse und grtrocknete Tomaten pürieren.

Alles vermischen und auf LEICHT&CROSS auftragen.

Mit halbierter Cocktailtomate und Rucola dekorieren.

Weiter
211
Bianca Stück

Leicht & Crosse Power-Riegel

Eine quadratische Kastenform oder ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen und 4-5 Leicht & Cross Scheiben darauf verteilen.
In einer großen Schüßel Amaranth, Haferflocken, Mohn und Cranberrys vermischen. Die Goji Beeren halbieren, die Mandeln, Feigen und die Hälfte der Schokolade in kleine, aber noch gut erkennbare (das Auge isst ja schließlich mit ;) Stückchen schneiden und alles ebenfalls in die Schüssel geben. Mit einer Prise Salz & Zimt abschmecken.

Den anderen Teil der weißen Schokolade in kleine Stücke brechen und zusammen mit dem Kokosöl über einem Wasserbad schmelzen.
Die Mischung kurz zur Seite stellen und leicht abkühlen lassen (2-3 Minuten). Danach alles gut mit den Zutaten in der Schüßel vermischen, bis alles eine etwas klebrige, aber zusammenhängende Masse ergibt.
Auf die Leicht & Cross Scheiben verteilen und oben sowie seitlich gut andrücken. Im Kühlschrank mindstens 2 Stunden auskühlen lassen und anschließend mit einem Messer in Riegel oder mundgerechte Häppchen schneiden.

TIPP: Die Riegel liefern Power für den Tag und passen auch wunderbar zum Kaffee als Ersatz für Kuchen. Die Zusammensetzung könnt ihr dabei ganz nach Geschmack verändern und somit steuern, wie gesund der Riegel sein soll. Statt Schokolade könnt ihr übrigens auch Honig nehmen.

Weiter
15
Irina Sorokina

Melonen-Knusperbrot mit Vanille-Quark und Minze

1. Das Melonenstück so in Scheiben schneiden, dass sich optisch ansprechende Dreiecksformen ergeben. Auch die in Scheiben geschnittene Gurke so bearbeiten, dass sich diese für einen dekorativen und erfrischenden Brotbelag eignet.
2. Den Quark mit dem Joghurt verrühren und Leinsamen unterheben.
3. LEICHT&CROSS Knusperbrot Vital mit dem Vanille-Quark großzügig bestreichen. Mit den vorbereiteten Melonen- und Gurken-Schnitzen belegen, ggf. mit weiteren Leinsamen bestreuen und mit Minze garniert zusammen mit übrig gebliebenen Melonen- und Gurken-Scheiben als leicht-fruchtigen Snack genießen.

Weiter
73
Maren Elbrandt

Leicht mit Budwig

Alles ordentlich vermischen. Am besten ein paar Stunden ruhen lassen. Aufstrich mit frischen Kräutern garnieren.

Weiter
210
Cornelius Weiss

Bruschetta mit Naturjoghurt

Tomaten anritzen, in Schale mit kochendem Wasser übergießen und kurz ruhen lassen. Anschließend Tomaten schälen sowie das flüssige Innere mit einen Löffel ausschaben. Das übrige Tomatenfleisch in kleine Würfel schneiden.
Tomatenwürfel mit Olivenöl, kleingeschnittenen Knoblauch sowie Salz und Pfeffer verrühren. Leicht & Cross-Brot dünn mit Naturjoghurt bestreichen und Bruschetta auflegen. Mit Parmesan bestreuen- fertig. Sofort genießen, da Naturjoghurt sonst schnell einzieht.

Weiter
209
David Oberbichler

Blumenwiese

Den Schnittlauch in kleine Röllchen und den Knoblauch klein schneiden, dann geht die Verarbeitung der Paste leichter. Mit dem Pürierstab Schnittlauch, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Öl zu einer homogenen Paste verarbeiten. Auf Leicht&Cross streichen und mit Blüten garnieren.

Weiter
208
Angela Gatermann

Fruchtiges Knäckebrot

Himbeeren waschen und gut abtrocknen. Himbeeren und Frischkäse mit dem Pürierstab so lange pürieren bis alle Himbeeren zerkleinert sind und gut mit dem Frischkäse vermischt sind. Nun noch je nach Geschmack mit Zucker etwas süßen (sollte jedoch noch etwas sauerlich sein).

Je nachdem wie "dünn" der Aufstrich jetzt noch ist diesen mit 2-3 Blatt Gelantine eindicken und kühlen bis die Gelantine angezogen ist.

Knäckebrot beliebig Dick mit dem Aufstrich bestreichen und je nach Wunsch mit ein paar Himbeeren dekorieren

Weiter
207
Brigitte Pfautsch

Schoko-Kokos-Knusperschnitten

Eine Scheibe Leicht&Cross dick mit Nuss-Nougat-Creme bestreichen, eine 2. Scheibe darauf legen. Mit einem sehr scharfen Messer (kein Brotmesser, am besten ein Filetiermesser) in 8 Quadrate schneiden. Mascarpone mit dem Puderzucker cremig rühren. Quadrate von alles Seiten mit Mascarponecreme bestreichen und in den Kokosflocken wälzen. Mit einer Bananenscheibe garnieren.

Weiter
206
Petra Connary

Kräftiger Roggen mit Pute und Apfel

Putenbrust mit Paprika Pulver über Nacht marinieren, am nächsten Tag im Ofen bei 180°C 1 h braten. Erkaltet dann in hauchdünne Scheiben schneiden. Apfel in feine Würfel schneiden. Leicht&Cross -
Kräftiger Roggen mit Frischkäse bestreichen, diesen mit Schnittlauchröllchen bestreuen, den Rucola anlegen und die Putenbrust mit dem Apfel darauf garnieren. Guten Appetit und liebe Grüße Anja

Weiter
205
Anja Schneider

Schnittlauchcreme

Schnittlauch schneiden, mit den restlichen Zutaten cremig rühren, salzen und pfeffern.

Weiter
204
Silvia Zeilinger

Duo Decker

2 Scheiben auf ein Frühstücksbrettchen legen und eine Scheibe Leicht&Gross mit Margarine dünn bestreichen danach eine Scheibe Käse schön platzieren.
Die zweite Scheibe Leicht&Gross mit Exquisa großzügig auftragen und zum Finale die Lieblingsmarmelade darauf verteilen. Dekorieren mit Schokostreusel. Zum Schluss die mit Marmelade /Streusel bestrichene Scheibe auf die mit Käse belegte Scheibe legen.
Fertig ist der Duo Decker

Weiter
82
Willi Wolf

Thunfischsalat auf Leicht und Cross! LECKER!

- 6 Eier hart kochen und abkühlen lassen.
- Zwiebeln klein würfeln und in eine Schüssel geben.
- Die Thunfischdose öffnen und den Inhalt gut pressen, damit so wenig Öl wie möglich vorhanden ist. Anschließend den Thunfisch in die Schüssel geben und zerkleinern.
- Die abgekühlten Eier klein würfeln und untermischen.
- Danach Majo und Senf in die Schüssel geben und alles gut vermengen.

Abgedeckt mind. 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen und dann auf Knusperbrot anrichten.

Lasst es euch schmecken!
Gruß
Heike

Weiter
203
Heike Ueffing

Ei&Gurke

1. Eier kochen bis sie hart sind (10min). Abkühlen lassen.
2. LEICHT&CROSS Knusperbrot Vollkorn mit Kräuter-Frischkäse bestreichen. Eier und Gurke in Scheiben schneiden und auf dem Frischkäse verteilen.
3. Tomaten vierteln und alles auf einem Teller anrichten. Zuletzt mit (frisch gemahlenem) Salz und Pfeffer bestreuen.

Weiter
202
Nadine Harnischfeger

Leichtes Knusper-Gläschen

Leicht &Cross Knusperbrot in dünne Scheiben schneiden und in ein Glas schichten. Dann den Frischkäse mit etwas Quark, Salz und Pfeffer vermischen und darüber verteilen. Mit Tomaten, Eisbergsalat und roten Zwiebeln fortfahren.
Das Ganze ca. 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen und genießen.

Weiter
40
Katharine von Bülow

Crosschetta

Die Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden. Den Knoblauch ebenfalls schneiden. Beide Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Basilikum, dem Oregano sowie ein paar Esslöffeln Olivenöl gut vermischen.
Nun auf 4 bis 5 Scheiben Leicht und Cross verteilen.
Für einen intensiveren Geschmack den Belag eine Weile in der Schüssel durchziehen lassen.
Auch gut mit Mozzarella oder Schafskäse kombinierbar.

Weiter
201
Jana Betz

Kichererbsen mit Thunfisch

Zwiebel, Knoblauch, Paprika klein schneiden.
In eine Pfanne Olivenöl angeben und Zwiebel kurz anbraten. Kichererbsen, Tunfisch, Paprika und Knoblauch dazu geben, und gute umrühren, bist alle warme ist. Mit ein bisschen salz bestreuen und Schnittlauch oben drauf.

Cherrytomaten halbieren und auf dem Leicht&Cross geben, zusammen mit dem Basilikum.
Avocado in dünne Scheiben schneiden und auf dem Teller verteilen.
Guten Appetit

Weiter
200
Susana Aguiar Santos

Verwegene Fitness-Scheibe

Das Leicht&Cross gleichmäßig mit dem Kürbis-Hummus bestreichen. Die Eier kochen, in Scheiben
schneiden und auf die Hummus-Schicht legen. Den Scheibenkäse auf die Eier und zum Schluss den
geräucherten Lachs auf dem Käse platzieren. Bei Bedarf mit Basilikum garnieren und zusammen mit aufgeschnittenen Cocktailtomaten servieren.
Guten Appetit! :)

Weiter
199
Vivien Lengyel

Crosser Fisch

Die Brotscheiben mit Brunch beschmieren (die Menge kann je nach Belieben variieren). Danach den Lachs oben drauf legen und darauf das Gemüse verteilen

Weiter
198
Richard Feer

Deutschland-Knusperbrot

Man nehme ein leicht&cross Knusperbrot und bestreiche es hauchdünn mit Butter. Nun unterteile man das leicht&cross Knusperbrot im Geiste in drei Teile. Das erste Drittel wird mit Nutella bestrichen, wahlweise mit Schokostreuseln bestreut. Das Zweite wird mit Himbeerkonfitüre überzogen, hierbei können Himbeeren zur Dekoration herangezogen werden. Auf dem letzten Drittel wird Frühjahrsblütenhonig verteilt.
Dieses Knusperbrot eignet sich besonders in der WM-Zeit für Deutschland-Fans, zum Beispiel fürs Public viewing.

Weiter
197
Eva Henneken

Lockerer Mandarinen-Snack

50g Quark mit 40ml Milch und 20g Mascarpone verrühren, je nach Geschmack und gewünschter Sämigkeit auch mehr oder weniger Milch nehmen. Die Masse ungefähr 0,5cm dick auf dass Leicht & Cross verteilen. Mandarinenstücke (am besten leicht gesüßt aus der Dose) deckend verlegen. Mit Puderzucker überstreuen - fertig.

Weiter
196
Alexander Lühr

Leicht&Cross mit Feigen

Leicht & Cross Herzhaftes Vollkorn mit Hüttenkäse belegen. Frische Feigen in Scheiben schneiden und drauf legen dann auf jeder Feige eine Walnuss legen mit etwas Honig beträufeln.

Weiter
195
Hüseyin Tosun

Die herzhaft-süße Versuchung: Hähnchenbrust mit Avocado-Quark, Weintrauben und Honig

Zuerst eine dünne Schicht Butter auf das Leicht & Cross auftragen, dann mit einer in der Mitte durchgeschnittenen Scheibe Hähnchenbrust belegen. Nun eine Schicht Magerquark auftragen. Anschließend dünne Scheiben einer reifen Avocado auf den Quark legen und mit ein wenig Honig (Menge je nach Belieben) überziehen. Zum Schluss drei bis vier gehälftelte Trauben als Garnierung auf dem Honig platzieren.
Fertig ist die herzhaft-süße Versuchung! Ob zum Frühstück oder für Zwischendurch... diese Kombination passt immer!

Weiter
44
Anja Hofstätter

Crosser Snack

Leicht&Cross mit Hüttenkäse bestreichen und etwas Zitronensaft darüber träufeln.
Die Tomate in Scheiben schneiden und auf die Leicht&Cross-Scheibe legen.
Zum Schluss mit Schnittlauch garnieren und frisch gemahlenen Pfeffer darüber streuen.

Weiter
194
Paula Disselkamp

Crosses Caprese

Den Mozzarella und die Tomaten in Scheiben schneiden und beides auf das LEICHT&CROSS legen. Auf die Tomaten jeweils ein Basilikumblatt legen und dann mit Balsamico garnieren. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

Weiter
24
Mona Yousef

Protein Tiramisu

Zuerst eine Scheibe Knusperbrot in eine passende Form legen und mit gesüßtem Kaffee beträufeln. Anschließend das Eiklar aufschlagen und mit Magerquark und Süßstoff mischen. Die Hälfte der Masse in die Form geben und die zweite Scheibe Knusperbrot darauf legen und wieder mit Kaffe beträufeln. Die restliche Quarkmasse darauf verteilen und anschließend etwas Kakao darüber sieben. Guten Appetit!

Weiter
193
Melina Swiety

Tomatensalat mit Tunfisch, Mozzarella und Leich&Cross

Mozzarella und Tomaten auf kleineren Scheiben aufzuschneiden und mit dem Salat, Tunfisch und Olivenöl zusammenzumischen. 5 Minute vor dem Essen das Leicht&Cross Brot auf 4 stück schneiden und mit dem schon fertigen Salat zu mischen (Es bleibt damit knusprig)

Weiter
192
Gyula Pál

Kräuterquark auf Leicht & Cross

Die frischen Kräuter klein schneiden und unter den Magerquark heben, mit Salz abschmecken und auf Leicht & Cross Roggen genießen

Weiter
191
Gabriele Krajnik

Knäckebrot mit Lachscreme

Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Frischkäse und Schmand in eine Schüssel geben und mit Zwiebelwürfel vermischen. Lachsersatz untermischen, gekochtes Ei klein schneiden und vorsichtig unterheben. Mit Pfeffer abschmecken.
Auf Knäckebrot schmieren und Schnittlauch darüber streuen.

Weiter
41
Elke Panhans

Knusperbrot mit Avocadocreme

Die Avocado schneiden, entkernen und auslöffeln.
Mit einer Gabel das Fleisch der Avocado zerdrücken, und mit der gepressten Knoblauchzehe, dem Saft der Zitrone, Salz und Pfeffer vermengen.
Avocadocreme auf 4 Scheiben Knupserbrot verstreichen.
Tomaten halbieren und auf den Broten verteilen.
Guten Appetit :-)

Weiter
190
Corinna Vogt

Leicht &Cross überbacken

8 Scheiben leicht & Cross auf ein Backblech mit Backpapier legen, jeweils eine halbe Scheibe Kochschinken darauf legen, dann 2-3 Scheiben Tomate und anschließend eine halbe Scheibe Schmelzkäse.
Anschließend für 5 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 150 Grad überbacken

Weiter
189
Elke Pyschny

Heidelbeerquark mit Leicht & Cross- Croutons

Die Heidelbeeren gut abwaschen und abtupfen. Heidelbeeren in den Quark geben. Leicht & Cross zerkleinern, z.B. in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz drüberrollen. Einen Tl Zitronensaft und die Leicht & Cross-Croutons in den Quark geben. Evtl. mit etwas Milch verdünnen. Alles gut verrühren.

Weiter
188
Stefanie Teuber

Granola Cross Over

Haferflocken, Leicht und Cross, Kosos, Nüsse und Sesam gut mischen.
Backblech vorbereiten. Backofen auf 150 Grad heizen.
In einem Topf Honig mit Zimt und Vanille erwärmen.
Honig und Öl über die Haferflockenmischung geben und schnell gut durchmischen.
Aufs Blech legen und 30 Minuten backen.
Wenn es Kalt geworden ist in einen Behälter füllen. Nach belieben mit Rosinen, Datteln, frischem Obst etc auf Griechischer Joghurt servieren und genießen.

Weiter
187
Hulda Björnsdottir

Grünländer

Leicht und cross dünn mit Remoulade bestreichen, Käse drauf, Gurke und Tomate auf den Käse legen und das Ganze mit Pfeffer etwas würzen.

Weiter
186
Chantal Maurer

Leicht&Cross Knusperbrot mit Lachs

Leicht&Cross Knusperbrotscheiben mit Frischkäse bestreichen. Mit Räucherlachs belegen. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne halbe Ringe schneiden und ebenfalls auf den Knusperscheiben verteilen. Die Gurken in Sticks zuschneiden und die Tomate in Zickzackschnitten halbieren. Die Gurkensticks und die Tomate mit den Lachsknusperbrotscheiben servieren. Guten Appetit

Weiter
37
Ida Schmitz

Leicht und Cross mit Leberwurst

Schnell und einfach zubereitet und perfekt für Kinder. Eine Scheibe Leicht und Cross mit etwas Magarine und Leberwurst bestreichen. Zum Garnieren eine Tomate in kleine Stücke schneiden und ja nach Bedarf mit etwas Salz bestreuen.

Weiter
185
Stephan Baier

Lustiges Abendbrot für Kinder

Je 1 Tomate und 1 Mozzarellakugel aufpicksen und auf den Teller legen.
1 Scheibe Leicht und Cross mit Frischkäse bestreichen.
Snackgurke in kleine Scheiben schneiden, 2 davon auf das Knäckebrot als Augen legen. 1 Scheibe in 2 Hälften teilen und als Ohren daneben legen.
Paprika in Streifen schneiden.
1 Paprikastreifen als Mund auf den Teller legen. Ein kleines Stück Paprika als Nase auf das Knäckebrot legen.

Weiter
39
Silvia Fowler

Vitale Schokoeisschnitten

Banane in Scheiben schneiden und über Nacht einfrieren. Gefrorene Bananenscheiben mit Magerquark und Kakaopulver im Mixer zu einer cremigen Masse verarbeiten. Die Hälfte der Kakaonibs und der Kokoschips unterheben. Eismasse gleichmäßig auf zwei Scheiben LEICHT&CROSS Vital verteilen und jeweils eine zweite Scheibe obendrauf setzen. Eismasse am Rand mit einem Messer glattstreichen. Eisschnitten für ca. 10 Minuten ins Gefrierfach geben. Währenddessen Schokolade im Wasserbad schmelzen. Eisschnitten aus dem Gefrierfach nehmen und mit geschmolzener Schokolade, Kakaonibs und Kokoschips dekorieren.

Weiter
4
Cornelia Schieder

Olivencreme2

Alle Zutaten miteinander pürieren,zum Schluss das Olivenöl unterrühren.
Evtl.mit einer Tomate garnieren.

Weiter
184
Claudia Baier

Schoko-Knusperkugeln mit Frischkäse

Eine Packung (125g) Leicht & Cross in einem Gefrierbeutel mit dem Nudelholz zerkrümeln. Frischkäse, Sahne und Honig in einer Schüssel verrühren. Kakaopulver in die Masse sieben und unterrühren. Anschließend die Leicht & Cross Krümel unterrühren.
Aus der Masse kleine Kugeln formen und wenn man möchte, in den Schokostreuseln wälzen. Alternativ kann man auch einige Leicht & Cross Krümel übrig lassen und darin die Kugeln wälzen.

Weiter
183
Lélia Goerres

Leicht&cross&frisch&lecker

Einkaufen, vorbereiten, zubereiten, arrangieren und genießen.

Weiter
182
Benjamin Koroll

Brombeertürmchen

100g Quark mit 1TL Kokosblütensirup süßen.
Zwei Schreiben LEICHT&CROSS GOLDWEIZEN vorsichtig muss einem scharfen Messer halbieren, jeweils mit etwas Quark bestreichen und mit Zimt bestreuen, dann mit halbierten Brombeeren belegen und übereinander schichten.
Walnüsse in einer Pfanne kurz anrösten, grob hacken und das Türmchen damit bestreuen.

Weiter
71
Anika Frömter

Lachs-Nuss-Frischkäseaufstrich

Nüsse, Lachs etwas zerkleinern, Kräuter fein hacken und alle Zutaten miteinander vermischen.

Weiter
181
Monika Bernhardt

Süße Schinken-Brie-Schnitte

Butter dünn auf die Knusperscheibe schmieren, danach Pfefferschinken und Brie drauflegen. Etwas Pflaumenmus auf den Brie und das Ganze mit Weintrauben garnieren.

Weiter
72
Christiane Unterschemmann

Bärlauch Dips mit Chai u. Avocado

Bärlauch abwaschen und abtrocknen, mit Olivenöl u Pinienkerne zusammen im Mixer gut zerkleinern und mischen. Avocado in kleine Stücke schneiden und Pflaumentomaten halbieren. Jetzt könnt ihr schon den Bärlauch Dip auf das Leicht und Cross Knusperbrot streichen, Avocado u. Tomaten drauf nicht vergessen und mit etwas Chia Samen drüberstreuen! Guten Appetit!

Weiter
68
Soso Wong

3-fach lecker

Leicht&Cross dünn mit Margarine einstreichen und mit Käsescheibe belegen – Hauchzarte Hähnchenbrustfiletscheiben zu Röschen oder Schleifchen formen und mit Brombeeren und Petersilie verzieren. Zusätzlich mit Käseherzen verschönern.

Weiter
180
Carmen Anja Scheu

Schmorgemüse mit Leicht und Cross

Die Zwiebel klein schneiden und in Öl mit dem Katenschinken etwas anrösten, die abgeschütteten Tomatenpaprika dazu geben. Das Ganze mit 400 ml Gemüsebrühe auffüllen und köcheln lassen und die geschälten, klein geschnittene Gurke und Tomaten dazugeben. Aufkochen lassen und ca. 10 min köcheln lassen.
Das Ganze mit etwas Speisestärke andicken und mit einem Schuss crème légère verfeinern, dann mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Das Ganze sollte etwas Schärfe bekommen.
Zum Anrichten mit einer Scheibe leicht und Cross dekorieren.

Weiter
179
Janina Krajnik

Kalter Hund mit Leicht&Cross

Das Kokosfett im Topf schmelzen und abkühlen lassen. Mit dem Puderzucker, dem Kakao, den Eiern glatt rühren.

Eine Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen und den Boden dünn mit der Creme bestreichen. Dann abwechselnd die Leicht&Cross - Fein Süß mit der Creme so einschichten, dass der Kuchen mit der Creme abschließt.

Nun im Kühlschrank 2 Stunden kalt stellen. Dann stürzen und in Scheiben schneiden.

Weiter
178
Carmen Dieban

Mediterraner Linsen-Cashew-Aufstrich auf Leicht & Cross

Linsen waschen und mit den Lorbeerblättern in ca. 300 ml Wasser weichkochen. Tomaten etwas abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Cashewkerne in einer beschichtenen Pfanne ohne Fett leicht anrösten. Linsen ggf. abgießen und zusammen mit allen übrigen Zutaten in einen Mixbecher geben und mit dem Pürierstab pürieren. Abschmecken und bei Bedarf noch etwas Tomatenmark, Öl oder Gewürze zugeben.
Auf einer Scheibe Leicht und Cross Vollokrn verteilen und losknuspern. Schmeckt warm und kalt. Der Aufstrich hält sich einige Tage im Kühlschrank.

Weiter
177
Karin Lohmeyer

Shrimps-Mousse mit Weintrauben, Koriander und Petersilie

Sahne aufschlagen, Gelatine einweichen.
Shrimps grob mixen mit Sauerrahm.
Gelatine in 1 El. Sahne auflösen, mit dem Rest Zutaten vermengen. Restliche Sahne vorsichtig unterheben. Abschmecken. Fest werden lassen.
In einer Stunde kannst du die Brote fertig machen und garnieren und gleich essen!

Weiter
176
Anastasia Monok

SPARGEL LEICHT & CROSS Salat

Leicht & Cross Knusperbrot Roggen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Knoblauchzehe halbieren und das Knusperbrot mit den Schnittflächen des Knoblauchs einreiben und anschließend das Brot in Würfel schneiden !

Spargel waschen, im unteren Drittel schälen und die Enden abschneiden. Spargelstangen schräg in 3 cm lange Stücke schneiden. Spargel in reichlich kochendem Salzwasser 3 Min. leicht bissfest garen, abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Tomaten waschen und halbieren. Essig mit 3-4 EL Wasser, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öl nach und nach unterrühren. Basilikumblätter von den Stielen streifen und grob zupfen. 

Spargel und Tomaten mit der Vinaigrette mischen und kurz ziehen lassen. Brot und Basilikum untermischen und kurz ziehen lassen. Parmesan mit einem Sparschälmesser in Späne schneiden. 

Spargel-Leicht und Cross Salat mit Parmesan bestreut & servieren

Weiter
175
Katrin Fischer

Leicht und Cross Schnitte

Frischkäse auf das Knusperbrot streichen, leckere Baguette Salami darauf verteilen, Tomaten in Scheiben und Schnittlauch. Super lecker.

Weiter
174
Jessica Weindorf

Leicht&Cross - Goldweizen

Hotdog-Würstchen in heißem Wasser erhitzen.
Leicht & Cross mit Käse und Hotdog-Würstchen
belegen. Mit Ketchup, Hamburgersauce, Gurken und Röstzwiebeln garnieren.

Weiter
173
Oliver Loges

Philadelphia Knusperschnitte

Mein Rezept ist sehr einfach und sehr sehr lecker!
Passt ideal zum Frühstück:
Geräucherten Lachs, Philadelphia, Gurke, Schnittlauch auf LEICHT&CROSS - GOLDWEIZEN anrichten und mit etwas Salz würzen

Weiter
172
Lisa Smolina

Eicrossi

1. Paprika waschen und in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebel in Scheiben schneiden.
2. Öl oder Butter in einer Pfanne erhitzen. Paprika so in die Pfanne legen, dass ein Ei darin Platz hat.
3. Ei darin platzieren, ggfs. Paprika mit einer Gabel stützen. Frühlingszwiebel darauf streuen.
4. Für Fleischliebhaber kann noch Bacon dazu in der Pfanne gebraten werden.
5. Knusperbrot auf einen Teller legen, ggfs. Bacon und das Ei mit Paprika darauf anrichten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
6. Schmecken lassen.

Weiter
171
Gertrud Kugler

Sommerlicher Früchtetraum -leicht & cross-

Das Knäckebrot in der Mitte teilen. Quark oder Joghurt deiner Wahl auf dem Brot großzügig verteilen. Mit Beeren ganieren und die die beiden Hälften aufeinandersetzten. Nach Belieben mit weißer Schokolade oder Puderzucker bestreuen.
Der perfekte Start in den Tag :)

Weiter
35
Theresa Dahm

Süßer Start in den Morgen

Die Bananen schälen und mit einem Pürrierstab pürrieren. Mit frischem Orangensaft vermischen. Zum Kochen aufstellen und dabei ständig umrühren. Gelierzucker mit Vanillepulver einrieseln lassen. Das Ganze etwas 4 Minuten köcheln. In vorbereitete Gläser abfüllen und anschließen auf dem Kopf stehend abkühlen lassen.
LEICHT&CROSS Knusperbrot Goldweizen mit der Marmelade bestreichen. Guten Appetit

Weiter
170
Svetlana Zisselskaja

Nudelsalat Leicht & Cross

Nudeln kochen, kalt werden lassen. Leicht & Cross Scheibe ganz klein zerbröseln. Fleischwurst u. Gurken klein schneiden, Mais dazu geben u. alles vermischen. Die Zutaten über die Nudeln geben u. ebenfalls alles vermischen. Würzen, ziehen lassen, ggf. nachwürzen. Dazu reiche ich Leicht & Cross......Guten Appetit!

Weiter
169
Heike Göbel

Joghurt-Törtchen mit Fruchtpüree

Für 2 Törtchen

1. Drei Scheiben Leicht & Cross sehr fein zerbröseln und mit dem Kokosmus vermischen

2. Die entstandene Masse in kleine (8cm Durchmesser) Törtchenformen geben, fest andrücken und kalt stellen

3. Die Gelatine mit 4 EL Wasser in einem kleinem Topf anrühren und 10 min quellen lassen

4. Joghurt mit Zucker, Vanillinzucker, Zitronensaft und Milch verrühren

5. Gelatine unter rühren erwärmen, bis sie gelöst ist. Etwas von der Joghurtmasse in die Gelantinelösung rühren. Diese dann in die Joghurtmasse rühren.

6. Die Joghurtmasse auf die Leicht & Cross Böden geben und mindestens 4 Stunden kalt stellen, bis es vollständig fest geworden ist

7. Die drei Marmeladensorten getrennt auf drei Kochtöpfe verteilen und mit je 2 EL Wasser vermischen

8. Den Beutelinhalt des Tortengusses mit 2 gestrichenen EL Zucker vermischen und gleichmäßig auf die drei Töpfe verteilen. Das ganze unter ständigem Rühren zum Kochen bringen, dann kurz abkühlen lassen

9. Die Fruchtmassen löffelweise nebeneinander auf die Törtchen geben und mit Hilfe einer Gabel zu einem Muster verbinden. Nochmals etwa 2 Stunden kalt stellen.

10. Kuchenform entfernen und servieren

Weiter
67
Miriam Rexin

Knäcketherapie

In einer Schüssel werden Crème fraîche und Frischkäse miteinander verrührt und anschließend auf das Knäckebrot gestrichen. Danach werden die Speckwürfel angebraten und auf die Frischkäse-Crème-Masse gelegt. Anschließend werden Frühlingszwiebeln geschnitten und auf das Brot gestreut und mit Salz und Pfeffer verfeinert. Zum Schluss kommt als geschmackliche Krönung noch etwas flüssiger Honig über das Ganze und fertig ist der herzhaft und doch außergewöhnliche Snack!

Weiter
168
Jennifer Schwarz

Schnittlauch & Cross

Knusperbrot mit Butter/Frischkäse bestreichen. Schnittlauch kleinschneiden und reichlich darauf streuen. Mit Salz und Pfeffer verfeinern. Fertig!

Weiter
167
Diana Brenzinger

Quinoa Salat leicht und cross

Die Zwiebeln anbraten, nebenbei 1 Tomate häuten und in kleine Würfel schneiden.
200gr Quinoa waschen und zu den Zwiebeln geben, etwas braten, dazu die kleingehackten Tomaten, etwas Tomatenmark, etwas Gemüsebrühe und zum Schluss 400ml Wasser dazu geben, alles bei mittlerer Hitze 15-20 min köcheln lassen bis der Quinoa das ganze Wasser aufgesaugt hat. Danach den Quinoa auskühlen lassen, ein Eisbergsalatblatt waschen und mit dem Quinoa füllen, eine Scheibe leicht und cross Goldweizen in 5 Stücke schneiden und zum Salat reichen. Guten Appetit

Weiter
166
Ümmügülsüm Arslan

Leichter Club Sandwich

Ganz klassisch das Knäckebrot schmieren. Je nach Bedarf mit Creme fraiche oder Frischkäse. Hähnchenbrust leicht erwärmen und den bacon anbraten.
Danach Knäckebrot belegen.
Zum Abschluss den Salat oben drauf.
In meinem Fall mit Gurke und dünn belegt, damit dies auch Kalorienarm ist und Weight watchers geeignet ist.

Weiter
165
Marco Schumacher

Energie - Kick fürs Büro

Zuerst die Avocado entsteinen und in feine Scheiben schneiden. Eine Scheibe LEICHT&CROSS mit körnigem Frischkäse schmieren und mit der frischen Avocado belegen.
Etwas Zitrone darüber träufeln. Die Tomaten in Scheiben schneiden und auf die Avocado Scheiben legen. Alles mit eine Prise Pfeffer verfeinern.

Das gibt Energie zur Mittagszeit, womit sich auch mal längere Tage überstehen lassen.
Guten Appetit!

Weiter
34
Norma Benkert

Tiramisu

Mascarpone mit Zucker, Amaretto (Menge nach Geschmack) und etwas Milch zu einer glatten Creme rühren. Je eine Schicht Leicht&Cross mit Kaffee/Espresso beträufeln und abwechselnd mit der Mascarponecreme in einer eckigen Form schichten. Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben.

Weiter
64
Andrea Schülting

Quarkig-frisches Frühstücksbrot

Für eine Knusperschnitte
1. Den Quark mit der Milch cremig rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2. Frische Kräuter waschen und fein hacken. Die Kräuter vorsichtig in den Quark untermischen.
3. Den Kräuterquark auf eine Scheibe Leicht&Cross streichen und mit drei Scheiben Käse vollenden.
4. Nach Belieben mit Gänseblümchen dekorieren und im Garten genießen!

Weiter
164
Elisabeth Bittmann

Mandarinen- Schnitten mit Müsli und Honig

1. Mandarinen schällen und Teilen. Bei Mandarinen aus der Dose, abtropfen lassen.
2. LEICHT&CROSS Knusperbrot mit guter Portion Frischkäse beschmieren und mit Mandarinen Belegen.
3. Nun etwas Honig auf die Mandarinen tropfen lassen und wenig Müsli darauf streuen.
Optional noch mit Zimt verfeinern.

Weiter
70
Bozena Litwin

Rucola Pesto Hochgenuss

Pesto auf Leicht&Cross Goldweizen streichen.
Mozzarella in Scheiben schneiden und auflegen.
Rucola waschen und über die Mozzarella Scheiben legen. Oliven entkernen und in Stückchen schneiden. Das Knäckebrot mit Oliven garnieren und mit Pfeffer bestreuen.

Ofen auf 180°C vorheizen, und danach 5 Minuten in den Ofen geben. Das Knäckebrot ist bereit zum verzehr wenn der Mozzarella leicht geschmolzen ist.

Weiter
163
Oliver Jessner

Crosse Berge

Zuerst werden zwei Scheiben von Leicht & Cross (die Sorte ist im Prinzip egal) mit einem scharfen Messer vorsichtig in kleine, möglichst gleich große Quadrate geschnitten und zusammen mit den gehackten Mandeln, Cranberrys und Haferflocken in eine Schüssel gegeben. Das Ganze gut vermischen.

Danach die Kuvertüre (hierbei ist es auch egal welche Sorte verwendet wird) in einem Wasserbad erhitzen und wenn alles flüssig geworden ist den Inhalt der Schüssel dazu geben und so lange mit einem Löffel verühren bis die Schokolade möglichst alles bedeckt.

Dann wird die Masse auf einem Stück Backpapier mit einem Löffel zu gleich großen Bergen portioniert (bei mir hat es für 10 Stück gereicht) und mit den Kokosraspeln dekoriert.
Nach dem Abkühlen und vor dem Naschen am Besten noch etwas in den Kühlschrank stellen.

Viel Freude beim Ausprobieren und einen guten Appetit!

Weiter
162
Sophie Höfler

Protein Brot

Leicht & Cross kleinbröseln, alle Zutaten mischen und kräftig rühren. Dann zum Brot formen. 200 º C und Ober- Unterhitze

Weiter
161
Claudia Seck

Zaubergrieß Frühstückskuchen

Zuerst 2-3 Scheiben Knäckebrot zerbröseln und auf einer kleinen, mit Backpapier ausgelegten und tiefen, Form verteilen. Milch mit dem Grieß, Süßstoff und ggf. Vanille und Zimt aufkochen. Etwas abkühlen lassen und das Backpulver dazu geben und anschließend mit dem Handrührgerät ca. 2 Minuten cremig schlagen. Grießbrei über die zerbröselten Knäckebrot-Scheiben geben und mit den Johannisbeeren bedecken. Anschließend die Kokosraspeln darüber verteilen. Das Ganze bei 180-200 Grad (Umluft) ca. 30min im Ofen backen. Dann gut abkühlen lassen. Wenn möglich über Nacht im Kühlschrank.

Weiter
160
Mandy Döring

Vegetarisches Mett auf dem Leicht&Cross serviert.

Zuerst das Wasser mit dem Gurkensud auf dem Herd erwärmen und darin das Tomatenmark auflösen. Reiswaffeln in einer Schüssel klein zerbröseln. Zwiebel klein schneiden und mit den Reiswaffeln vermischen. Das Tomatenmark-Wasser mit viel Salz, Pfeffer, ein wenig Paprikagewürz und mit dem Knoblauch würzen. Dieses nun auf die Reiswaffeln gießen und umrühren + kneten. Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen und am nächsten Tag auf einem Leicht&Cross mit Salz, Pfeffer und Zwiebel servieren.

Weiter
159
Laetitia Seitz

FORELLENSCHLEMMEREI

Sellerie,Fenchel und Möhre waschen,putzen und raspeln.Äpfel vierteln,entkernen und klein schneiden,mit Zitronensaft beträufeln. Mango halbieren,entsteinen und schälen,Fruchtfleisch würfeln.Alles miteinander vermengen.Von den Forellenfilets die Haut abziehen und mit einer Gabel grob zerkleinern.Leicht und Gross grob zerbröseln. Für die Sauce Meerrettich,Joghurt,Preiselbeeren,gekörnte Brühe und Gewürze vermischen. In Gläser nacheinander Salat,Fisch,Leicht und Gross und etwas Sauce schichten ,mit Salat abschließen. Mit Tomaten ,Mandeln und Sprossen garnieren.Sofort servieren

Weiter
14
Inge Emmert

Leicht&Cross Pausenbrot

Aufs Brot Butter, kleine Salami-Sticks, mit Salz und Pfeffer würzen und mit einer weiteren Scheibe Leicht&Cross toppen. Wir nennen dies "Pausenbrot".

Weiter
65
Henrietta Brodhun

Seelachs mit Passionsfrucht-Soße auf Leicht & Cross

Die Passionsfrüchte aufschneiden, das Fruchtfleisch in einen Topf geben und mit 1 TL Kokosöl, 1 EL Kokoswasser und 1 TL Ahornsirup verrühren und zum Kochen bringen bis es eindickt.

Währenddessen das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und mit Kokosöl, einer Prise Zucker und Salz anbraten. Mit 2 EL Kokoswasser ablöschen und köcheln lassen.

Den Fisch in etwas Öl braten, bis er einen goldenen Farbton erreicht.

Das Gemüse auf dem Teller anrichten und bei Bedarf mit essbaren Blüten & Kresse & Kokosstücken verzieren. Die Leicht & Cross Scheiben halbieren, auf den Teller legen und den Fisch darauf betten. Das Filet mit der Passionsfrucht-Soße toppen und genießen. Lasst es euch schmecken.

Weiter
158
Marie-Luis Rönisch

Wirsing Schnitte

Wirsing kochen und etwas Sahne und Salz hinzugeben. Auf ein Leicht&Cross Knäcke verteilen und Käse drüber streuen, solange der Wirsing noch warm ist. Dann eine Cocktailtomate drauf geben. Super lecker.

Weiter
157
Sabrina Hofmann

Vollkornsandwitch mit Rindfleisch und Koriandee

Gemüse in Streifen/Scheiben schneiden

Knusperbrot mit Mayo bestreichen.

Brot mit dem Gemüse und Käse belegen.

Rindfleisch in Streifen schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl kurz anbraten.
Mit einem Schuss Sojasoße ablöschen.
Die Zwiebeln hinzufügen und in der Soße mit anbraten.

Restliche Zutaten auf das Knusperbrot legen und mit frischen Koriander garnieren.

Weiter
156
Anja Kastl

Zucchini mit Speck und Käse überbacken

Zucchini halbieren, auf ein Backblech legen und jeweils eine Scheibe Speck umwickeln. Darüber den Reibekäse geben. Dann Öl darüberträufeln und Salzen. Für ca 15-20 min bei 180 Grad in den Ofen. Das ganze dann mit Leicht & Cross Scheiben servieren. Wer mag kann die Zucchini auch auf die Scheiben legen und diese kurz mit in den Ofen geben.

Weiter
66
Sabrina Hofmann

Süß Und cremig

Die Sahne mit den Joghurts vermischen
Butter aufs Brot
Nusscreme drauf und dann mit Joghurtmischung beklecksen

Weiter
155
Vanessa Diehr

Schoki-Bananen-Schnitte

Man bestreicht eine Scheibe Leicht&Cross mit Nutella, schneidet dann dünne Scheiben von der Banane ab, legt diese darauf und garniert das Ganze mit ein paar Schokostreuseln. Schmeckt himmlisch und ist mit der Vollkornvariante und der frischen Banane nicht mal so ungesund, obwohl es süß ist. :-)

Weiter
154
Tanja Diemerling

Leicht & Cross Cheeseburger

Zunächst das Burgerpatty je nach Anleitung im Backofen garen oder in einer Pfanne anbraten. Währenddessen ein Salatblatt vom Salatkopf abreissen und waschen. Ebenso die Zwiebeln und Tomaten in Scheiben schneiden. 5 min vor dem Garzeitpunkt den Käse auf das Patty geben und schmelzen lassen. 2 Leicht & Cross Scheiben mit Burgersauce bestreichen und zum Abschluss alle Zutaten zu einem Burger zusammenfügen. Zunächst das Patty mit Käse auf eine Scheibe Leicht & Cross legen, darauf dann Zwiebeln, Tomaten und Salat. Zum Abschluss wieder eine Scheibe Leicht & Cross. Guten Appetit!

Weiter
63
Eileen Dörk

Leicht&Cross&Würzig

Leich&Cross Kräfiger Roggen mit 1 EL Magerquark bestreichen. Mit frischem Schnittlauch, Kräutersalz und Pfeffer würzen. Radieschen in Scheiben schneiden und auf den Kräuterquark legen. Als Garnitur noch etwas Schnittlauch obenauf.

Weiter
153
Melanie Engels

Leicht und lecker

Philadelphia auf die Scheibe. Darauf Tomatenscheiben und eine Scheibe schinkenröllchen in aspik gerollt :) Salz und Pfeffer nach Geschmack.
Guten Appetit

Weiter
152
Anna Schröder

Frischkäse Kirsch Nutella Preiselbeeren

eine Scheibe Leicht&Cross Roggen mit Magarine und dann mit Philadelphia Balance Frischkäse bestreichen
darauf eine dünne Schicht Kirschmarmelade
danach eine Schicht Nutella und dann mit Wildpreiselbeeren überstreichen

Weiter
151
Dagmar Brunsiek

Balsamico Cross - Lecker!

Leicht & Cross mit Butter beschmieren, Kirschtomaten in Scheiben platzieren, mit ital. Kräutern, Salz & Pfeffer würzen und mit Balsamico Crema abschmecken. Fertig

Weiter
150
Frank Johannhörster

Cross Egg

- 2 Leicht & Cross Knusperbrote z.B. im Möser zermahlen
- Eier in einer Schüssel anrühren und zwei Schuss Sahne, sowie einen TL Paprikapulver dazugeben
- Anschließend wie ein gewöhnliches Rührei in der Pfanne zubereiten
- Das Knusperbrot verleiht dem sonst so lapprigen Rührei einen spezielles Biss
- Dazu schmeckt am Besten ein Knusperbrot mit Frischkäse und frischem Schnittlauch

Weiter
149
Marius Herrmann

Eiersalat

Die Eier und Zwiebel klein schneiden.
Joghurt mit Senf und Gewürzen vermischen und die Eier mit Zwiebel untermischen. Abschmecken fertig.
Dann auf die Leicht und Cross Scheiben geben und schmecken lassen.

Weiter
148
Sindy Kretzschmann

Leicht & Cross a la Flammkuchen

Leicht & Cross mit Creme fraiche bestreichen. Zwiebel und rote Paprika in feine Würfel schneiden. Schinkenwürfel, Zwiebel und Paprika in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten und auf Creme fraiche verteilen. Genießen.

Weiter
147
Birte Beck

Jogurth-Kirsch-Knuspernachtisch

Aus Kirschen, Kirschnektar, Puderzucker und Speisestärke Rote Grütze anrühren und kalt stellen.
Joghurt in Glas füllen, kalte Kirschmasse drüber schichten und als Abschluss zerbröseltes leicht & cross darüber - idealer Snack für heiße Sommertage :-)

Weiter
146
Sabine Eggersdorfer

Leicht & Lecker

1. Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden.
2. Die Mozzarella Scheiben auf das Leicht & Cross Kräftiger Roggen Scheibe legen.
3. Knorr Salat Krönung - Würzige Gartenkräuter mit etwas Öl vermengen bis die Konsistenz wie ein Pesto ist.
4. Die Würzige Gartenkräuter Öl Mischung auf die Mozzarella Scheiben verteilen.
5. Die Tomatenscheiben auf dem Mozzarella verteilen & nach Wahl auch auf die Tomaten nochmal die Würzige Gartenkräuter Öl Mischung verteilen.
6. Einfach genießen :)
7. Wer mag kann noch Rucola unter den Mozzarella legen

Weiter
145
Imke von der Brelie

Gesundes Frühstück

Gurken und Paprika würfeln, dann alles mit dem körnigen Frischkäse in eine Schüssel geben und unterrühren und abschmecken.

Weiter
144
Georgina Farkas

Unverschämt gut...

In eine Dessertschale 100g Joghurt, 1,5% Fett..irgendwo muss man ja die Kalorien einsparen und..1 Kugel Vanilleeis geben. Mit frischen oder gefroreren Himbeeren und ein paar Amarenakirschen auffüllen. Mit Nüssen dekorieren. Zum Schluss als i-Tüpfelchen und zum knuspern..".Leicht und Cross fein süß" in Stücke schneiden und darüber verteilen

Weiter
13
Klaus Stumm

Zucchini-Leicht&Cross Suppe

Für die Zucchini Suppe wird zuerst die Zwiebel gehackt und mit etwas Öl in einen Topf angebraten, danach die 4 Scheiben Leicht&Cross zerkleinern und zu den gehackten Zwiebeln hinzufügen, um die Suppe zu festigen. Währenddessen werden die Zucchini, Kartoffeln, Tomanten gewaschen und klein gehackt. Danach kommt alles sowie etwas Salz & Pfeffer in den Topf und wird mit der Gemüsebrühe aufgegossen und ca. 20 Minuten auf mittlere Stufe gekocht. Nachdem das Gemüse weich ist kann man alles mit einem Mixstab pürieren. Als Deko könnte man noch Leicht&Cross Brösel darüber streuen.

Guten Appetit!

Weiter
143
Melanie Kreitzer

Leicht & Cross Tiramisu (alkoholfrei)

Eine halbe Tasse starken Kaffee zubereiten, zwei Leicht & Cross Scheiben in mundgerechte Stücke brechen und in einem Dessertschälchen, oder einem Weinglas übereinander legen. Den Kaffee langsam drauf gießen, sodass sich das Brot voll saugt. 100 Gramm Mascarpone mit Zucker süßen und auf das eingeweichte Brot geben. Zum Schluss mit Kakaopulver bestreuen und mit verschiedenen Früchten (z.B. Erdbeeren) garnieren.

Weiter
62
Marlene Hoff

crosser Karottenburger

Zuerst Karotten hobeln, anschließend die 2 Scheiben Leicht und Cross zu Bröseln zerstampfen und zu den Karotten geben. Außerdem noch ein Ei zu der Masse geben und gut umrühren.
Für die Soße, Schmand mit Petersilie und Salz verrühren.
Die Karottenmasse zu Patties formen und im Öl auf beiden Seiten kurz anbraten, bis sie schön braun sind.
Eine Scheibe Leicht und Cross halbieren und auf eine Hälfte den Patty und die Soße geben. Mit der zweiten Hälfte das ganze abdecken.
Bei den nächsten Burgern genauso vorgehen, und einfach nur noch genießen :)

Weiter
142
Celina Schmitt

Mein perfektes Knusperfrühstück

Das Knusperbrot mit etwas Butter bestreichen, den Frischkäse und darauf die Salami bzw. mein Holundergelee.
Ein paar Trauben dazu und fertig ist mein perfektes Knusperfrühstück.

Weiter
141
Sandra Bell

Leicht & Cross Linsen-Lasagne

Backofen auf Grill-Funktion schalten und vorheizen (alternativ Backofen auf höchste Temperatur vorheizen).

Linsen gut waschen und in einem Topf mit Wasser bedecken, so dass das Wasser ca. 2 cm über den Linsen steht. Linsen kochen bis sie gar sind (bei Bedarf etwas Wasser nachgiessen) und beiseite stellen.

In einem zweiten grossen Topf Butter (oder Öl) erhitzen und die Zwiebel darin anrösten bis sie etwas Farbe angenommen haben.
Gehackten Sellerie dazugeben und für ca. 3 Minuten weiter rösten.
Tomatenstücke und Linsen dazugeben und noch für ca. 5 Minuten weiter köcheln lassen und zu einer dicken Sauce einkochen (bei Bedarf mehr Wasser dazugeben).
Mit den Kräutern würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Béchamel-Sauce in einer beschichteten Pfanne 30 g Butter zerlassen und Mehl einrühren. Mit Wasser aufgiessen und zu einer dicklichen Sauce einkochen, dabei immer rühren, damit sich keine Klumpen bilden (bei Bedarf mehr Wasser zugiessen). Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Eine hohe Backform mit Butter einfetten und als unterste Schicht Leicht & Cross Scheiben legen.
Etwas von der Linsenmasse auf den Scheiben verteilen.
Darauf einen Teil der Béchamel verteilen.
Darauf einen Teil vom geriebenen Käse geben. Das ganze noch einmal wiederholen (Scheiben, Linsen, Béchamel, Käse) und mit einer Lage Leicht & Cross Scheiben abschliessen.
Mit dem restlichen geriebenen Käse bestreuen.

Die Lasagne unter den Grill stellen und für ca. 5 Minuten backen lassen, bzw. bis der Käse oben geschmolzen und leicht gebräunt ist.

Geniessen !
(Wir waren sehr positiv überrascht von der interessanten Textur und haben unsere Backup-Lasagne eingefroren ;) )

Weiter
8
Damian Stewart

Krosser Tomaten-Mozzarella-Avocado-Kräuterquark Snack

Für mich stehen die Leicht & Cross Knusperbrote für leichten, crossen und (er)frischen(den) Genuss!

Drum passen für mich die frischen Tomaten -am besten aus den Garten/Balkon- die cremigen Avocados zusammen mit dem schmackhaften Mozzarella samt kräuterfrischen Quark perfekt zusammen!
Alles schön angerichtet aufs Knupersbrot und guten Appetit!

Weiter
140
Hannah Barnasch

Leichtes Häppchen

Zutaten mit einer Gabel mischen, Leicht&Cross in Vierecke teilen und mit der Frischkäsemasse bestreichen

Weiter
139
Sonja Namyslo

Thunfischsalat L&C

1. Gurke schälen, der Länge nach dritteln. Drittel halbieren und entkernen, dann in dünne, lange Scheiben schneiden. Eine Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Mit einem Schuss Essig und etwas Salz durchmischen.

2. Drei Tomaten vierteln, Strunk entfernen. Tomatenviertel nochmal in 3-4 Stücke schneiden.

3. Paprika entkernen, in möglichst dünne Scheiben schneiden.

4. Salat waschen und Blätter jeweils in 3-4 Stücke schneiden. Petersilie dazu geben. Alles mischen.

5. Den Inhalt der beiden Thunfisch-Dosen inklusive Öl zum Salat geben. Salat nochmal locker mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6. Salat jeweils mit zwei Scheiben LEICHT&CROSS Herzhaftes Vollkorn servieren.

Weiter
138
Orhan Avsar

Frikadellen mit Leicht und Cross Roggen

Zwiebel braten bis sie goldbraun sind und dann kaltstellen.
Ca. 5 Scheiben Leicht & Cross Roggen in einem Gefrierbeutel zerkümmeln.
Hackfleisch in eine Schüssel geben, dazu
das Ei, L&C Brösel, die Zwiebel hinzugeben.
Nach Geschmack würzen mit Salz oder Kräutersalz und Petersilie wie man möchte.
Alles gut verkneten und für eine 1/2 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
Dann Fleisch in Bulletten formen oder kleine Bällchen und in etwas Öl gut braten
Fertig :-)

Weiter
137
Yasemin Ihben

Fruchtiger Biss

Die Heidelbeeren waschen und trocknen. Die Banane in Scheiben schneiden.
Das Knusperbrot mir Sauerkirsch Konfitüre bestreichen und mit den Bananen Scheiben und den Heidelbeeren belegen.
Zum Schluss paar Sonnenblumenkerne und Zimt drüber streuen.

Weiter
136
Natalie Wilczek

Bergische Frikadellen

4-5 Scheiben Leicht & Cross teilen und in eine kleine Schüssel geben, etwas Wasser dazu und aufquellen lassen. Mit 400g-500g Hackfleisch vermengen. 2 Eier aufrühren und mit der Hackfleischmenge vermengen.
Was noch:
1 EL Senf
4 kleine Frühlingszwiebelknollen
Salz, Pfeffer und Rosmarin

Von beiden Seiten knusprig braten und servieren. Lecker !!!

Weiter
135
Karina Christoph

Knusper-Sandwich

Das Brot einseitig mit Frischkäse bestreichen, anschließend beliebig mit den Zutaten belegen. Tomaten in Scheiben schneiden, vom Salat die Blätter abzupfen. Die anderen Sachen können geschnitten gekauft werden. Dann eine zweite Scheibe als Deckel verwenden. Den Käse in der Mikrowelle zum schmelzen bringen (ca. 30 Sek. bei 500 Watt).
-> fertig
Tipp: nicht zu dick belegen, sonst ist es schwerer zu essen.

Weiter
36
Michael Krazer

Leicht und Cross Kirschtorte

Teig für den Boden gut miteinander verrühren. In 28 cm Springform mit Rand drücken.
Zutaten fuer Füllung miteinander verrühren.
Darauf verteilen.
Backofen 30 min backen 30 min abkühlen lassen.
Kirschen darauf verteilen und mit Tortenguss bestreichen!

Weiter
32
Susanne Bock

Zucchinisuppe mit Knusperwürfeln

Zucchini schälen und in Scheiben schneiden. Mit Wasser bedeckt und mit Brühwürfel aufkochen. Pürrieren und mit Kräuterfrischkäse binden.
Mit Salz, Pfeffer und je nach Geschmack würzen. Evtl. kleine Klößchen aus Frischkäse formen und darauf verteilen. Zum Schluss Knusperbrot geröstet und in Würfel geschnitten darüber geben und servieren.

Weiter
60
Elke Lamoth

Rafis Morgenstarter

Zuerst den Frischkäse mit der halben Banane und Schokocreme Zart untereinander mischen. Dann etwas Sahne leicht dazu mischen, Zum Schluss den süssen Brei auf das Leicht
& Cross Herzhafte Vollkorn schmieren und mit gemahlenen Mandeln bedecken. Ein super Genuss

Weiter
134
Rafael Treske

Sommer Gemüse leicht und cross

Zwiebeln und Knoblauch anbraten, restliches Gemüse darin andünsten. Leicht und Cross mit Kräuterquark bestreichen, Gemüse darüber verteilen und ein bisschen Senf obendrauf.

Weiter
61
Maria Winter

Pizza Leicht&Cross

Tomaten und Paprika mit Salz Pfeffer und Oregano mit Butter in der Pfanne dünsten...
Käse wird kurz vorher in der Mikrowelle bei voller Power 25 sec.zum schmelzen gebracht.
Leicht&Cross wird mit Frischkäse bestrichen und der Rest aus der Pfanne und der Käse kommt darauf.
Zum Schluss noch Schnittlauch darüber streuen.
Fertig.

Weiter
133
Marion Fischer

Leichter fruchtiger Knuspergenuss

Knusperbrot mit Butter bestreichen, anschließend mit körnigem Frischkäse bestreichen. Etwas Salzen und pfeffern.
Dann den Lachsschinken darauf legen und mit halbierten Trauben garnieren. Lecker

Weiter
132
Karina Marksteiner

Brot mit Radieschen Quark

Radieschen und Schnittlauch kleinschneiden, Quark mit etwas Pfeffer und Kräutersalz mischen, Knusperbrot mit dem Quark bestreichen und die Radieschen und den Schnittlauch drauf.

Weiter
30
Jasmin Siegert

Karibischer Traum

Exquisa Kokos drauf. Bananen in Scheiben schneiden. Limette halbieren und drauf tröpfeln.Kokosflocken und Sirup drüber.Fertig.

Weiter
33
Monique Sonnenberger

Mein täglicher Morgen

Jeder Morgen startet bei mir mit 4 Scheiben Leicht&Cross mit Magerquark bestrichen und Tomatenscheiben belegt. Als Garnitur noch ein bisschen Basilikum obendrauf und fertig ists!

So einfach und nichts besonderes, aber so gut.

Weiter
131
Vanessa Schüller

Feine Häppchen

Frischkäse aufs Knäckebrot schmieren
Knäckebrot in mundgerechte Würfel schneiden
Gurke und die Paprika klein schneiden.
Das Gemüse auf das knäckebrot verteilen und genießen.
Guten Apetitt

Weiter
130
Patricia Mordeja

Hessische Handkäseschnitte

Zubereitung:
1. Champions, Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel schneiden, zusammen mit Schinkenwürfeln und Butter in der Pfanne anbraten.
2. Angebraten Mischung mit wenig Salz und Pfeffer würzen auf die 6 Scheiben Leicht&Cross herzhaftes Vollkorn gleichmäßig verteilen. Handkäse in ca. 12 Scheiben schneiden und gleichmäßig verteilen. Zum Schluss, je nach Geschmack mit Kümmel nachwürzen.
3. Handkäseschnitte auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (Umluft: 180°C) 15 Minuten backen.

Weiter
6
Harald Althaus

Babybrei

Knusperbrot im Wasser aufweichen und anschließend mit einer Gabel zerdrücken. Gewünschtes Obst ebenfalls zerdrücken und zugegeben. Auf Wunsch ein Teelöffel Rapsöl hinzugeben.
FERTIG!!!

Ps. auch zum knabbern schon bei meinen zahnlosen Kindern sehr beliebt und besser zu knuspern als sämtliche andere Babykekse.

Weiter
129
Sandy Lessat

Cross-Auberginen-Kichererbsen-Reis

Reis, Zwiebel, Kichererbsen, Feta, Aubergine, Minze und Erdnüsse mischen. Harissa und Olivenöl mischen und mit den restlichen Zutaten vermischen.
Zuletzt leicht und cross herüberstreuen. Guten Appetit

Weiter
58
Caroline Sydow-Schmitter

Kräuter Tomate

Leicht & Cross mit Almette Kräutern bestreichen. Danach in Scheiben geschnittene Tomaten auf den Frischkäse legen. Am Ende, e nach Geschmack, mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen.

Weiter
128
Lukas Lamig

Liebslingsessen von unserem Sohn

Man nehme bis zu sechs Scheiben von diesen köstlichem Knäckebrot. Darauf verteilt man dann ein wenig Margarine. Hinzu gibt man entweder Marmelade oder ein wenig Leberwurst. Das ganze dann verstreichen. Es kann nach Belieben noch mit frischen Kräutern dekoriert werden.
Schon hat man einen glücklichen 2 Jährigen Jungen der überglücklich ist. Er isst nur noch dieses Kmäckebrot.
Das ganze dann morgens und abends wiederholen.

Guten Appetit

Weiter
127
Karina Tekampe

Knäckebrot mit veganer Tomatencaprese

Tofu zu dünnen Rechtecken schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Tofu darin von jeder Seite 3 min anbraten.
Tofu mit Agavendicksaft beträufeln und von beiden Seiten karamelisieren, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.
Tomaten in Stücke schneiden, auf ein Knäckebrot legen. Darauf angebotenen Tofu verteilen und mit Basilikumblättern verzieren.

Weiter
126
Leonie Kottke

Kurze Auszeit von der Arbeit

Das LEICHT&CROSS mit dem Frischkäse bestreichen und nach belieben mit Kräutern oder z.B. Basilikum anrichten (Frische Kräuter zunächst einmal abwaschen) :) Das Auge ist schließlich mit. Die Tomate waschen und aufschneiden, nach Geschmack mit etwas Pfeffer verfeinern. Wer mag kann auch den Frischkäse (je nach Sorte) mit etwas Pfeffer oder Kräuter-Salz eine besondere Note verleihen.

Weiter
125
Annika Niediek

schnelle kalte Gurkensuppe

Gurke schälen mit der Tomate pürieren od. im Smoothiemaker mixen. Gemüsebrühe, Lachs und Gewüre dazugeben und alles nochmals pürieren. Kalt servieren mit Leicht&Cross.

Weiter
38
Maria Stocklasser

Tanja's Blueberry-Dream

Joghurt, Flohsamenschalen vermischen, mit Vanilleschotenmühle abschmecken, dann auf das Brot verteilen und mit Blaubeeren garnieren, Guten Appetit!

Weiter
124
Tanja Welsch

Ein Frühstück mit vielen Aromen

Milch erwärmen oder warmen Milchschaum machen.
Leicht&Cross in Stücke brechen. Die Milch oder Milchschaum über das Leicht&Cross geben, Banane in Scheiben schneiden und Apfel reiben. Das Obst dazugeben. Ein bisschen Vanillezucker und gehackte Mandeln darüber geben.

Und schon hat man ein schnelles und leckeres Frühstück.

Weiter
123
Mira Schröder

Sommerlicher Rucolasalat mit Leicht&Cross Croutons

Halbiere die Tomaten und den Morzarella.
Schneide den Rucola grob.
Etwas Balsamico, Olivenöl, Pfeffer und Salz darüber.
Leicht&Cross grob über den Salat bröseln.

Super lecker, schnell und gesund.

Weiter
122
Mira Schröder

Knusperbrot mit Avocadocreme und Tomate

Die Avocado halbieren, den Stein entfernen und aus der Schale befreien. Das Fruchtfleisch mit dem Joghurt, Limettensaft und Honig pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Tomaten in Scheiben schneiden, die Zwiebel fein würfeln
Knusperbrotscheiben mit der Avocadocreme bestreichen, mit Tomatenscheiben und den Zwiebelwürfel belegen.

Weiter
121
Dörte Baukus

P-Nut Butta Jelly Time

Das L&C mit butter&Peanutbutter betreichen. Stückig oder cremig. Je nach Gusto.
Dann deine lieblings Ertbeermamelade drauf verteilen und mit gefrorenen Heidelbeeren und einem
frischen minzblatt garnieren. Perfekt für heisse Sommerabende

Weiter
120
chris scherner

Leicht & Cross mit frischer Kresse

Die Brote mit Butter oder Margarine bestreichen. Nach Belieben mit Kresse (alternativ Basilikum) und Karottenscheiben belegen und leicht mit Pfeffer würzen. Fertig!

Weiter
119
Antje Fischer

Fruchtiger Sommersnack

Leicht & Cross leicht buttern und mit den Tomatenscheiben belegen. Dann salzen und pfeffern. Die reife Mango kurz vor dem Stein "halbieren". Dann von der Schale aus die halbe Frucht mit den Daumen so umstülpen, dass das Fruchtfleisch nach außen steht. Die Mango dann in Längs- und Querstreifen schneiden. So sieht es sehr dekorativ aus und man kann die so entstandenen Würfel leicht mit Gabel und Messer abschneiden und genießen. Den Teller noch mit einem Minze oder Basilikumblatt garnieren. Guten Appetit!

Weiter
118
Michael Freund

Ampel-Fraktion leicht & cross

Leicht & Cross-Scheiben buttern und eine Käsescheibe hübsch darauf drapieren (eine Ecke dabei einschlagen). Auf eine Scheibe die halbierten Cocktailtomaten anrichten, auf einer anderen Scheibe die gewürfelten Mangostückchen geben und auf die dritte Scheibe ein Salatblatt in die Käseecke stecken... Wer möchte, kann den Teller noch mit Pfeffer und Zwiebelscheibchen dekorieren. Schon hat man einen herrlich leichten Snack gezaubert, der Augen und Mund verzücken kann.

Weiter
117
Martina Freund

Hüttenknusper mit Gurke und Kresse

LEICHT&CROSS Knusperbrot VITAL mit Hüttenkäse bestreichen und mit Gurkenscheiben belegen. Frische Kresse dekorieren und mit Salz&Pfeffer aus der Mühle bestreuen.

Weiter
116
Marilena Maiworm

Frühstückscerealien mit Zimt

Als erstes muss das Knäckebrot in Mundgerechte Stücke zerkleinert werden. Dann kommen Zimt und Süßstoff darüber. Abschließend wird die Milch dazu gegeben und alles einmal umgerührt. Wer mag kann gerne noch etwas Obst hinzugeben.

Weiter
54
Anna Tegelkämper

Bruschetta Leicht&Cross

1. Die Zweibel und die Tomaten würfeln, die Knoblauchzehe "zermatschen".
2. Die Zwiebel kurz in der Pfanne glasig andünsten dann die gewürfelten Tomaten und den Knoblauch hinzugeben, das ganze mit den Gewürzen abschmecken und kurz aufwärmen.
3. Öl hinzu geben, das ganze vermengen dann abkühlen lassen oder warm auf die Vollkorn Leicht&Cross Scheiben geben und servieren & genießen.

Weiter
57
Denise Filipovitsch

LEICHT&CROSS mit Lachs

Staudensellerie in dünne Scheiben schneiden,
LEICHT&CROSS mit dem Frischkäse streichen, mit den Selleriescheiben belegen, Lachs darüber legen mit Zitronensaft nach Geschmack beträufeln und das Knusperfrühstück genießen. Besonders lecker mit dem kräftigen, schwarzen Tee.

Weiter
55
Anna Arutyunova

Einfach herzhaft

Leicht & Cross dünn mit Butter bestreichen,mit Käse und Schinken belegen,2 dünne Scheiben Gurke obendrauf und mit Salz/Pfeffer und Salatkräutern würzen-fertig.

Weiter
115
Constanze Lindner

Avocadomatsch mit Tomate

Die Avocado aufschneiden, das Fruchtfleisch mt einem Löffel herausnehmen. In eine Schüssel legen und Tomaten vierteln. Die Tomaten zu der Avocado geben und alle mit einer Gabel kleinmachen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Das ganze mit zwei Tropfen Zitronensaft beträufeln. Anschließend auf das leicht & cross Brot legen und genießen.

Weiter
114
Kristina Berjaminski

Leicht und Cross meets Mittagsgemüse

Die Hähnchenbrust in feine Stücke schneiden. In der Pfanne scharf anbraten. Danach das Gemüse in die gewünschte Form schneiden und dem Fleisch hinzugeben. Im Anschluss das Pesto hinzugeben und köcheln lassen. Nun die Nudeln wie gewohnt zubereiten und danach alles zusammen schwenken. Ich esse es zusammen als Häppchen auf dem Leicht und Cross fein süß. Man kann es aber auch dem Essen hinzugeben.

Weiter
48
Sebastian Grone

Chicken -Kentucky Style- mit -Crosser- Panade

Die Buttermilch mit den Gewürzen (Salz, Pfeffer, Paprika- und Knoblauchpulver) in einer Schüssel mit dem TL Honig vermischen, die Hähnchenflügel bzw. -keulen hinzugeben und im Anschluss kühl für ca. 4 Stunden ziehen lassen. Nach Belieben kann auch etwas Chili-Sauce hinzu gegeben werden. Das Huhn sollte vollständig bedeckt sein.

Nach der Wartezeit ca. 10 Scheiben LEICHT&CROSS - GOLDWEIZEN gut zerkleinern. Dies funktioniert am besten, wenn man die Scheiben in eine kleine Tüte packt und dann von außen mit einem Nudelholz bearbeitet :-)

Die zerkleinerten GOLDWEIZEN-Scheiben auf einen Suppenteller geben, mit dem Mehl vermischen und salzen und pfeffern.

In einer anderen Schüssel das Ei mit der Milch vermischen und ebenfalls nach Belieben würzen.

Nun die Flügelchen/Keulen kurz abtropfen lassen, einzeln in der Ei-Mischung wenden und danach in der Mehl/GOLDWEIZEN-Mischung gut einpudern.

Die panierten Hühnchenteile von allen Seiten kurz in heißem Öl anbraten, bis sie Farbe bekommen und dann für 30-50 Minuten im Backofen "cross" backen. Dabei einmal wenden.

Als Beilage eignet sich herzhafter Krautsalat (Coleslaw) und BBQ-Sauce.

Weiter
1
Alexander Haben

Knusper-Kiwi-Frühstück

Zuerst Margarine dünn auf das Leicht&Cross Knusperbrot verteilen, anschließend großzügig Frischkäse (Doppelrahmstufe) draufgeben. Eine kleine Handvoll Cornflakes in den Frischkäse drücken, so dass alles gut bedeckt ist. Drei dünne Scheiben Kiwi darauf legen und nach Belieben Honig auf der Dosierflasche drübergeben. Die einzelnen Zutaten harmonieren geschmacklich sehr gut und sind besonders als Frühstück geeignet.

Weiter
113
Philipp Wehr

Herzhaftes Tiramisu Mexiko

Zuerst das Hackfleisch mit geschnittenen Zwiebeln in etwas Öl anbraten. Dann Paprika, Kidneybohnen und Mais unterheben und passierte Tomaten dazugeben. Köcheln lassen und mit Chili, Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas abkühlen lassen.
Für die Guacamole eine reife Avocado mit Knoblauch, Zitrone und etwas Schmand zerdrücken und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Nun in einer Auflaufform Leicht und Cross Vollkorn auslegen und darüber eine Schicht der Hackfleisch-Zubereitung und der Guacamole und darüber eine dünne Schicht Schmand. Solange wiederholen, bis die Auflaufform mit mehreren Schichten gefüllt ist und zeitnah servieren.

Weiter
29
Jana Schröder

Schneegestöber

1/3 der Himbeeren pürieren. Baiser und Knusperwaffel zerkleinern. Die restlichen Zutaten aufschlagen. 2 EL Baiser, 1/3 der ganzen Himbeeren, 1/3 der pürierten Himbeeren und die Knusperwaffel aufbewahren für später. Die restlichen Zutaten vorsichtig vermengen. 30 Minuten kalt stellen und mit den aufbewahrten Zutaten bestreuen.

Weiter
7
Mirijam Koch

Spanische Leicht und Cross-Tortilla

Zwiebeln in Olivenöl anschwitzen. Die Eier leicht aufschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln zu den Eiern und vermischen. Das leicht und Cross in 2-3 cm große Stücke brechen und unter die Ei-Zwiebelmischung geben. Die Mischung in eine Pfanne geben und bei niedriger Hitze stocken lassen. Sobald die Seitenränder gestockt sind, die Tortills auf einen Teller stürzen und so mit der anderen Seite in die Pfanne gleiten lassen. Noch kurz stoppen und anrösten lassen. Fertig!

Weiter
112
Wencke Hemmerling

Schneller Pausensnack

Gurke und Tomate in Scheiben Schneiden. Salz und Pfeffer nach Geschmack. Oregano und Knoblauch Öl hinzufügen. Etwas parmesan drüber. Zum knuspern ein leicht und Cross drüber Bröseln und frisches Basilikum

Weiter
111
annika kastner

Knusperwurst

Wurstsalat zubereiteten: Wurst und Käse in Streifen schneiden. Dann alles in eine Schüssel geben und verrühren.
Wurstsalat auf das Knusperbrot geben und genießen!

Weiter
51
Benjamin Köhler

Fit und Schön

Ganz einfach und schnell Bild sagt schon alles Avocado schälen in Stücke schneiden Lachs am besten geräucherten Papaya frisch in Scheiben schneiden alles drauf nach Belieben Tomaten Käse und Nüsse fertig ist ein wunderbarer Mittagsessen für die Schönheit und Gesundheit ❤das gleiche mit gegrillten Hähnchen brustfilets für den Abend empfehle ich auch

Weiter
19
Goenuel Sirin

Leicht & cross mit gebratener Zucchini

Leicht&Cross Vollkornscheibe mit Frischkäse bestreichen, kleingeschnittenen Schnittlauch darüber streuen. Zucchini kurz anbraten und darauf legen. Cocktailtomaten halbieren und auf die Zucchini geben, mit kleinen Basilikumblättern garnieren und alles mit Kräutersalz würzen.

Weiter
18
Annemarie Schmidt

Schnelles Frühstück

Einfach schichten: Knusperbrot, Käse, Pesto und dann oben drauf eine Scheibe Gurke und eine mittlere Scheibe eines gekochten Eis

Weiter
21
Diana Podobna

leicht&cross mit Quark

Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, Knoblauch sehr fein schneiden. Beides zusammen mit Quark verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weiter
52
Anja Hermanski

Kraft Frühstück

Das Avocadofruchtfleisch auf das Leicht&Cross streichen, mit Zitrone beträufeln. 1-2 Spiegeleier in der heißen Pfanne machen und mit Salz & Pfeffer würzen. Am Teller anrichten, Spiegeleier auf das Avocadobrötchen und mit kl. Cocktailtomaten bestreuen - so kann der Tag gut starten!

Weiter
49
Sandra Trinko

Feta-Knoblauch-Creme  Leicht & Cross- Häppchen

Feta, Creme Fraiche Paprika, Knoblauch Frühlingszwiebel miteinander verrühren, salzen und etwas Pfeffern.
Einige Scheiben Leicht & Cross vorsichtig halbieren auf ein Teller anrichten. Mit Feta Creme kleine Häufchen drauf setzen. Und jeweils mit etwas Seranoschinken belegen. Einfach Köstlich!

Weiter
9
Tanja Liever

Tomatensalat à la Panzanella

Tomaten abspülen, Stielansätze herausschneiden und die Tomaten grob würfeln. Tomatenwürfel in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
Zwiebeln und Knoblauchzehe abziehen. Beides fein würfeln. Selleriestangen putzen, abspülen und ebenfalls fein würfeln. Basilikumblätter grob hacken.
Alle vorbereiteten Zutaten und Olivenöl zu den Tomaten geben und vorsichtig mischen. Die Knusperwellen erst kurz vor dem Servieren vorsichtig unterheben, damit sie knusprig bleiben.

Tipp:
Wenn der Salat länger steht, weicht das Gebäck etwas auf. So wird der Salat dem italienischen Brotsalat (Panzanella) ähnlich, schmeckt aber immer noch. Wir essen diesen Salat bevorzugt im Sommer, weil wir dann Tomaten aus dem heimischen Garten haben.

Weiter
110
Sarah Papenfuss

Snickers Schichtdesert

Sahne mit Sahnesteif steif schlagen + ein Vanillezucker.
Quark mit Vanille Extrakt und Puderzucker (nach Geschmack) einmal aufschlagen.
Ca. 2 EL Karamell dazu geben.

Knäckebrot grob zekleinern und in ein Gefäß auslegen. Creme drauf und gehackte gesalzene Erdnüsse darauf + bisschen Karamellsoße drauf. Den Vorgang solange wiederholen bis nichts mehr von der Creme da ist

Weiter
53
Jessica Szpala

Cross Pizza

Knäckebrot belegen mit Tomaten, Paprika und Brokoli. Nach Geschmack würzen.
Mit Käse belegen und für 5 - 10 Minuten in den Backofen schieben.

Weiter
23
Andreas Pielka

Porree-Lachs-Auflauf mit Leicht & Cross-Kruste

Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten vorgaren. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren.
Abgießen (Garflüssigkeit dabei auffangen) und kalt abschrecken. Kartoffelscheiben abgießen und gut abtropfen lassen. 30 g Butter in einem Topf schmelzen. Mehl darin anschwitzen. 1/4 Liter Garflüssigkeit, Wein und Sahne angießen, aufkochen. Schmelzkäse einrühren. Soße mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, ca. 10 Minuten köcheln lassen. Lachsfilet kalt abspülen und in 8 etwas größere Portionsstücke schneiden.
Lachs mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffelscheiben, Porree und Lachsstücke in eine große Auflaufform geben. Käsesoße darübergießen. Knusperbrotscheiben in größere Stücke brechen und auf dem Auflauf verteilen. 20 g Butter als Flöckchen darauf verteilen. Auflauf im vorgeheizten Backofen. E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C ca. 25 Minuten überbacken. Dill waschen, trocken tupfen und hacken. Auflauf damit bestreuen

Weiter
109
Tanja Fachtan

Leichte crosse Beerentorte

Leicht&Cross Goldweizen in eine Gefriertüte füllen und mit den Nudelholz zerbröseln. Butter schmelzen und mit den Bröseln vermischen. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und andrücken. Die Schlagsahne mit dem Vanillezucker und dem Sahnsteif schlagen und mit dem Frischkäse und dem Puderzucker vermischen. Die Masse auf den Boden geben. Beeren drauf legen. Den Tortenguss laut Packungsanweisung herstellen und über die Beeren geben. Die Tortenform für mindstens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Weiter
2
Constanze Schmidt

Knuspriger Tomatensalat

Tomaten abspülen, Stielansätze herausschneiden und die Tomaten grob würfeln. Tomatenwürfel in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln und Knoblauchzehe abziehen. Beides fein würfeln. Selleriestangen putzen, abspülen und ebenfalls fein würfeln. Basilikumblätter grob hacken.
Alle vorbereiteten Zutaten und Olivenöl zu den Tomaten geben und vorsichtig mischen. Das Knäckebrot erst kurz vor dem Servieren vorsichtig unterheben, damit sie knusprig bleiben.

Weiter
108
Mario Sundrup

Schokoladentraum mit Erdbeeren

Den Boden einer Kuchenform mit Backpapier auslegen und dicht mit leicht&cross Goldweizen belegen.
Mit dem Mixer die Butter mit dem Puderzucker sehr cremig schlagen, Kakaopulver einrieseln lassen. Dann die Nuss-Nugat-Creme unterrühren.
Die Zartbitterschokolade klein hacken und mit dem Kokosfett bei geringer Wärme in einem kleinen Topf schmelzen, Kaffeepulver zugeben und langsam auflösen. Die geschmolzene Schokolade unter die Buttercreme rühren.
Ein Viertel der Schokomasse auf die leicht&cross Goldweizen-Scheiben in der Kuchenform verteilen, mit weiteren leicht&cross Goldweizen abdecken.
Die übrige Schokocreme mit den gehackten Mandeln verrühren in die Form auf die neue Schicht leicht&cross Goldweizen streichen, wieder eine neue Schicht leicht&cross Goldweizen in die Form geben und nochmals mit Schokocreme bestreichen. Dies so lange wiederholen, bis keine Schokocreme mehr da ist.
Den Kuchen für ca. 10 min in den Kühlschrank stellen, dann mit frischen Erdbeeren oben auf garnieren. Dann den Kuchen für weitere 30-40 min in den Kühlschrank bis die Schokomasse fest geworden ist.

Weiter
107
Diana Meier

Salade nicoise im Glas

Zunächst die Bohnen, Zwiebeln, Mais, Paprika, Thunfisch, Salatgurke, Tomaten und Eier klein schneiden und in beliebiger Reihenfolge in Gläser schichten. Nun das Dressing darüber gießen. Zum Schluß die in kleine Stücke geschnittenen LEICHT&CROSS-Scheiben darüber geben, mit den Oliven garnieren und den kleingeschnittenen Basilikum darüber streuen.
Guten Appetit!

Weiter
10
Barbara Meyer

Schnelles Abendbrot

Mozzarella und Avocado in Scheiben (0,75 cm) schneiden. Gleichmäßig auf alle Knäckebrote verteilen. Salzen und pfeffern. Pro Scheibe einen Schuss Waldfrucht-Balsamico darauf verteilen.

Tipp:
Mozzarella kann durch Schafskäse und Waldfrucht-Balsamico durch Heidelbeer-Balsamico ersetzt werden

Weiter
106
Sabin Koch

Low Cal high Prot

Einfach Knuspernrot mit Frischkäse bestreichen, Salz und Pfeffern drüber mahlen, Basilikum Blätter drauf eine Scheibe Lachsschinken und Fertig

Weiter
105
Emira Grimm

Leicht und Cross Kirsch-Quarktorte

Die Scheiben Leicht und Cross in einen Gefrierbeutel füllen und mit einer Küchenrolle zerstampfen. In eine Schüssel geben und die geschmolzene Butter darüber geben. Gut vermengen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken.
Den Pudding nach Packungsanweisung, aber nur mit 350ml kochen. Abkühlen lassen und dann Quark unterrühren, wenn gewünscht, Schokolade hacken und ebenfalls unterrühren. Kirschen gut abtropfen lassen (Saft auffangen), auf den Boden geben und mit der Quark-Pudding-Creme bedecken. Kühl stellen.

Den Saft aufkochen und den Tortenguß unterrühren. Die Mischung kurz abkühlen lassen und dann über einen Löffen auf die Torte schütten - langsam und gleichmäßig. Torte kalt stellen, am besten über Nacht,

Weiter
69
Maren Müller

Orientalische Kürbistorte

Heizt den Backofen bereits auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorDann machen wir weiter mit dem hellen Biskuitboden. Die Eier dafür trennt ihr und schlagt das Eiweiss mit einer Prise Salz steif. Lasst dabei den Zucker langsam einrieseln und schlagt solange weiter, bis sich dieser gelöst hat. Die Eigelbe rührt am Besten mit der Vanilleessenz glatt und lasst es ebenfalls vorsichtig eingleiten. Nun mischt das Mehl zusammen mit dem Backpulver und der Speisestärke und dem Backkakao, siebt es und hebt es vorsichtig unter den Teig. Eure Springform belegt ihr am Boden mit Backpapier und den Rand fettet etwas ein (...ja es ist ungewohnt bei einem Biskuitteig, aber es funktioniert...). Den Teig streicht in der Form glatt, stellt ihn in den Backofen und backt ihn für circa 25 Minuten. Herausnehmen und in der Form auskühlen lassen (...dabei sackt der Boden erheblich zusammen, aber das macht nichts, die Torte wird hochgenug ;)...). Legt den erkalteten Teig auf eine Tortenplatte und umschließt diesen mit einem Backrahmen.
Machen wir weiter mit der Füllung. Weicht zuerst 4 Blatt der Gelatine in kaltem Wasser ein. Die Feigen waschen und ganz fein würfeln. Mit 25 g Zucker und Portwein mischen. Nehmt nun 300 ml dieser Mischung ab und erwärmt diese leicht. Löst darin eure ausgedrückte Gelatine auf, lasst es etwas abkühlen und verteilt es dann mittig auf eurem Boden.
Den Zucker lasst ihr karamellisieren und gebt die Butter hinzu. Das Leicht&Cross zerbröselt in die Karamellbutter und vermengt alles zusammen. Diese Masse verteilt auf der Konfitüre und lasst alles erkalten.
Nun weicht die restlichen 12 Blätter Gelatine ein und löst sie in einem Topf unter rühren auf. Das Kürbispüree nun kräftig unterrühren und dann die Mischung lauwarm abkühlen lassen. In der Zwischenzeit das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und nach und nach die 150 g Zucker unterrühren, bis alles aufgelöst ist. Zieht den Eischnee unter den Kürbis. Auch die zuvor steifgeschlagene Sahne hebt nun unter die Masse und verstreicht die Mousse auf dem Feigenkompott und cem Leicht&Cross-Crunch. Dann muss alles erstmal durchziehen und fest werden.
Am Tag darauf könnt die aus der Butter, dem Honig, dem Zucker einen Sirup in einer Pfanne köcheln und die Haferflocken und die zerbröselte Leicht&Cross Scheiben untermengen. Alles kurz bräunen lassen, auf Alufolie verteilen und auskühlen lassen. Nach dem Auskühlen diesen Crunch klein zerbröseln. Die Sahne mit dem Pumpkin-Pie-Spice steif schlagen und auf das Kürbispüree streichen.

Mit dem zerbröselten Crunch und evtl. einer frischen Feige verzieren und fertig ist sie :)...

Weiter
104
Heiko Feldhaus

Himbeer-Knusper-Traum

Schlagsahne mit Vanillezucker schlagen (nicht zu fest), dann alles mit Joghurt und Schmand vermischen. Baisertropfen zerbröseln, Leicht und cross auch zerbröckeln.
Jetzt Himbeeren (ruhig gefroren), Soße, Baiser- und Leicht und cross-Krümel abwechselnd schichten. Die Leicht und cross-Krümel kann man nach Belieben auch noch mit Himbeer-Geist oder -Likör beträufeln (Amaretto schmeckt auch prima dazu).

Weiter
22
Kirstin Lutscheidt

Knusperspaß mit Frischkäse-Wallnusspesto

Den Frischkäse zusammen mit 6 Blättern Basilikum, Olivenöl, 3 geschälten Wallnüssen, Salz und Pfeffer pürieren.

Das Pesto großzügig auf das Knäckebrot streichen und mit Apfelstücken, Zwiebelringen und der letzten geschälten Wallnuss garnieren.
Zum Schluss noch ein Basilikumblatt drauf und etwas frisch gemahlenen Pfeffer überstreuen!

Weiter
12
Kristin van Beckum

CROSSover Sushi

1. L&C-Scheiben quer in 7 schmale Streifen schneiden und großzügig mit Frischkäse bestreichen.
2. Avocado und Gurke in schmale Stifte schneiden, die die gleiche Länge wie die L&C-Streifen haben und die bestrichenen Scheiben mit jeweils einem Stift belegen. Bei Bedarf mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
3. Nun den Räucherlachs in Streifen schneiden und das belegte L&C damit umwickeln.
4. Schließlich die CROSSover Sushi mit Wasabi und etwas Kresse dekorieren – fertig!

Weiter
50
Sarah Yurtöven

Fruchtiges Melonen-Knusperbrot

Melone entkernen, die Schale entfernen und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden.
Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fettzugabe goldgelb rösten. Pistazienkerne grob hacken.
Knusperbrot mit Frischkäse bestreichen. Fruchtaufstrich Aprikose darauf verteilen, mit Melone belegen. Brote mit Mandelstiften und gehackten Pistazien bestreuen.

Weiter
56
Viola Faltenbach

Knackig belegtes Knusperbrot

Rettich schälen und in dünne Scheiben hobeln. Paprika entkernen, waschen und fein würfeln. Rucola waschen und trockentupfen.
Sesam in einer Pfanne ohne Fettzugabe goldgelb rösten. Knusperbrot mit Frischkäse bestreichen. Rucolablätter und Rettich darauf verteilen. Mit Paprikawürfeln und geröstetem Sesam bestreuen.

Weiter
31
Stefan Hensel

LEICHT&CROSS Knusperschnitte mit Frischkäse

Die Champignons waschen, in dünne Scheiben schneiden und in einer antihaftbeschichteten Pfanne ca. 3 Minuten dünsten. Würzen, aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Petersilie unterheben. Grüne und orangefarbene Paprika in feine Streifen schneiden. Frischkäse salzen, pfeffern und auf einer Scheibe LEICHT&CROSS Knusperbrot verteilen. Pilz-Petersilienmischung und Paprikastreifen darüber geben.

Weiter
59
Laura Müller