Der Leicht&Cross
Rezept­wettbewerb

Zwei Chancen zu gewinnen

 
Sichert Euch die Chance auf eine unvergessliche Genussreise zu zweit:
Reicht ein leckeres LEICHT&CROSS-Rezept ein oder gebt Eure Stimme einem Rezept Eurer Wahl. Beide Wege führen zum Ziel. Wie cross ist das denn!
 
 
 
 
 

Crosse Preise

3 GENUSSREISEN FÜR 2 ZU GEWINNEN

Cross lecker: Ob es Euch zum Gardasee, in die Tiroler Berge, an die See oder in das Genießerparadies Elsass zieht – wir haben einige exquisite Hotels für Euch ausgewählt und stellen Euch Eure ganz persönliche Genussreise für 2 Personen im Wert von bis zu 2.500 Euro zusammen.

Nennt uns einfach Euren Wunschreisezeitraum und eines der vier Reiseziele. Den Rest organisieren wir für Euch. Von der Buchung des Hotels über die Anreise bis hin zur gewünschten Zimmerkategorie und besonderen Genießerarrangements. Wir planen alles im Gesamtwert von bis zu 2.500 Euro und gehen dabei soweit es geht auf Eure Wünsche ein.

ORDENTLICH ­WAS DRAUF

EURE LECKEREN REZEPTE MIT LEICHT&CROSS

Knusper-Brotzeit

Den Frischkäse durch rühren etwas auflockern, mit Salz, Pfeffer und dem Paprikapulver je nach Geschmack würzen, den Bärlauch fein klein schneiden und untermengen.
Frischkäseaufstrich auf das L&C Knusperbrot aufstreichen.
Darauf die dünnen Streifen vom Seranoschinken und Käse abwechselnd auflegen und mit geviertelten Cocktailtomaten und etwas Schnittlauch garnieren.

Weiter
103
Anita Hitzl

Knäcke Hawai

Die Scheibe Schinken auf ein Backblech legen. darauf dann die Ananas und den Käse. Das Ganze dann in den Backofen bei 180 Grad und dann ca. 7 min backen. Danach den Schinken mit der übernackenden Ananas auf die Scheibe Leicht & Cross legen und das Ganze noch kurz in den Backofen.
Fertig ist ein leckeres und schnelles Essen.

Weiter
328
Matthias Krank

Grün-rote Leichtigkeit

2 Scheiben Leicht&Cross-Goldweizen mit PaprikaQuark bestreichen.
Tomaten und Gurkenscheiben darauf legen.
Leicht salzen.
Lauchröllchen darauf veteilen.

Weiter
327
Brigitte Asche

Kürbis-Knusperbrot mit Feta

Die Hälfe von einem kleinen Hokaidokürbis in Scheiben schneiden, in eine Auflaufform legen und mit Olivenöl beträufeln. 1/3 von dem Fetakäse würfel und ebenfalls in die Form geben, bei 175 Grad im Ofen goldgelb garen. Derweil 2-3 EL Pinienkerne in einer Pfanne rösten. Das Knusperbrot mit Frischkäse bestreichen, den Kürbis aus dem Ofen holen und das Brot belegen. Salzen und pfeffern und zum Schluss mit Pinienkernen bestreuen.

Weiter
101
Anja Ruaud